M13 Aufnahmen mit 6" f/5 Newton

M13 Aufnahmen mit 6 f/5 Newton
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
0,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

M13 Aufnahmen mit 6" f/5 Newton 




hallo karl
 
hab neulich nahe gröbenzell an ner enigermassen dunklen stelle meine ersten holprigen versuche mit fotos gemacht.
insgesammt 21 stück. u.a. albireo, ringnebel leier und auch M 13.
und eben dazu hab ich ne frage an dich: im anhang hab ich die fotos hochgeladen und wenn du sie dir vergrössert anschaust siehst du schräg rechts oben (ca 45 °) über M13 einen kleinen verwaschenen fleck. etwa in 4 - 5 fachem M13 durchmesser.
alle bilder sind einzelaufnahmen ohne nachbearbeitung ausser der kameraeigenen raschunterdrückung.
jeweils 30 sec. die 1. mit 1600 iso, die 2. 3200 iso die 3. 6400 iso und die 4. mit 800 iso.
auf allen ist dieser fleck zu sehen und ich wollte wissen ob mir da vieleicht ne kleine galaxie mit reingeraten ist?
die bilder hab ich durch meinen 150 / 750 newton gemacht.
 
ich weiss dass die bilder nicht viel taugen aber immerhin sind das meine ersten und dafür find ich sie gar nicht mal soooo schlecht. vor allem weil sie völlig ohne nachbearbeitung entstanden sind.
ausserdem hatte ich noch probleme mit der nachführung und das teleskop war sogar noch dazu dezentriert.
ist wohl beim transport passiert.
 
was hältst du von dem fleck?
 
l.g.
M13 Aufnahmen mit 6 f/5 Newton
M13 Aufnahmen mit 6 f/5 Newton
M13 Aufnahmen mit 6 f/5 Newton
Übersicht   |   Artikel 75 von 360 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »