Falls der Okularauszug unrund läuft, oder schleift, oder eiert...

Falls der Okularauszug unrund läuft, oder schleift, oder eiert...
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
0,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Falls der Okularauszug unrund läuft, oder schleift, oder eiert, oder der Fokusierknopf durchdreht, oder die 1:10 - Untersetzung rattert, ist oft der Drehknopf locker, entweder des 1:10 Automaten oder auf der Welle.
 
Wenn die 1:10 Untersetzung schleift, kann man den Drehknopf ein wenig nach aussen setzen. Weniger als ein Millimeter reichen aus.
 
Auf den Aufnahmen sieht man wo die Madenschrauben meistens sind. Dazu muss man die Welle drehen, bis die Schrauben unter der Öffnung erscheinen.
 
 
Falls der Okularauszug unrund läuft, oder schleift, oder eiert...
Übersicht   |   Artikel 67 von 232 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »