Fornax-152 Montierung bis 130kg

Fornax-152 Montierung bis 130kg
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: Fornax152-phot
HAN: Fornax152-phot
11.190,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Fornax-152 Montierung bis 130kg



Bitte für eine Beratung zu dieser Montierung kontaktieren. So können Sie von unserer Erfahrung vor dem Kauf profitieren

Die neueste Serie der FORNAX Montierungen (Fornax-52 / 102 / 152) dient der präzisen Ausrichtung und Nachführung mittelgrosser und grosser Teleskoplasten (bis zu 45kg, 85kg bzw. 130kg - bei der Fornax-202 bis zu 170kg Teleskopgewicht). In den vergangenen Jahren wurden der FORNAX mehrere "plastische chirurgische Eingriffe" und "Verjüngungskuren" zuteil, so dass der Stil früherer Fornax Modelle bei der neuen Serie kaum mehr erkennbar ist. Dementsprechend wurde auch der innere Aufbau völlig neu entwickelt. 

Dank einer selbstregelnden Schneckenwelle-Lagerung arbeiten der Antrieb praktisch ohne Spiel, ist völlig unempfindlich gegen Temperaturschwankungen und auch wartungsfrei (das für Namiba-Betrieb entwickelte Simmering-Dichtungs-System ist nun Standard geworden). 

Auch die Motorisierung wurde neu gestaltet. Die Standard FORNAX Montierungen haben weiterhin eine 1:864 Untersetzung (192 Zähne und 16:72 Keilriemensystem), es werden jedoch Motoren mit 400 Schritten verwendet. Alle FORNAX-Montierungen werden nicht nur hinsichtlich PEC getestet, sondern auch der Motorgleichlauf in Subsekunden-Bereich, welcher garantiert unter 0,5" liegen muss. (Messdiagramme werden mitgeliefert!)
Es besteht auch die Möglichkeit den Subsekunden Gleichlauffehler weiter zu drosseln, bis zu 0,2" oder noch weniger. Dafür werden SECM Motoren mit 1:3 Vorsatzgetriebe verwendet. Da diese Motorversion selbst sehr lang ist, musste der wohl markanteste Teil der Fornax (nähmlich das Motorgehäuse) verlängert werden. Die Gesamtuntersetzung der sogenannten Foto-Version liegt damit knapp über 1:2000 (192 Zähne, 20:72 Keilriemensystem, 1:3 Vorgetriebe am SECM Motor). Die Motoren haben selbstverständlich auch hier 400 Schritte pro Umdrehung. 

Die Montierung besteht ausschliesslich aus rostfreiem Metall, das Schneckengehäuse ist staub- und wasserdicht. Deshalb bleiben die Schneckenräder immer sauber und gut gefettet, und die neue Fornax Serie besitzt eine entsprechende hohe und wartungsfreie Lebensdauer. Die Montierung erfüllt voll die anspruchsvollen Bedingungen der Astrofotografie. Der typische periodisches Fehler ist zwar +/-7" (eine Periode der Schnecke dauert aber 7,5 Minuten, also sehr lang), viel wichtiger aber, dass sie auf Korrekturen (z.B. Autoguider) beide Achsen sehr schnell reagieren und vor allem, wie schon erwähnt, völlig spielfrei.

Weiters bestehen einige UPGRADE-Möglichkeiten:
POPEC: Alle Fornax Modelle können mit dem neuen ungarischen POPEC-System (Permanent OPtical Error Control) geliefert werden: es ist eine modifizierte MGEN-Automatik mit eingebauter Optik und vereinfachtem Menüsystem (ursprünglich entwickelt fürs HAT-South Project in Chile), welche direkt unterhalb der DEC-Plattform befestigt und mit der Steuerung direkt verbunden ist: dadurch werden alle Laufungenauigkeiten deutlich unter 1" gedrückt. 
ENCODER: Die Fornax-102 und 152 sind auch mit Encodern nachrüstbar. Die Encoder-Kommunikation wird von den Steuerungen FS2 und Pulsar-2 unterstützt (mit beiden Hersteller stehen wir ständig in Informationsaustausch, d.h. Upgrades bleiben kompatibel).
HOLZTRIPOD: Wenn jemand doch mobil bleiben möchte... Das neue extrem massive LACERTA Holztripod (Hergestellt in Ungarn) hat eine Tragfähigkeit von ca. 300kg, wiegt jedoch nur ca. 20kg. Der Tripod-Kopf ist kein sprödes und brechanfälliges Gußaluminium, sondern eine hochwertige Alu-Legierung, welche mit CNC direkt an Fornax-52 und Fornax-102 angepasst wurde. Die Beine sind 14cm (!) breit.

Wir empfehlen für die Fornax-Montierungen folgende Steuerungen: MC3 von UrsaMinor/Ungarn (auch mit SynScan Handbox steuerbar!), FS2 von Michael Koch / Deutschland, oder Pulsar-2 von Gemini/Ungarn (inkludiert GPS, und Absolut- Encoder fähig) 
Übersicht   |   Artikel 103 von 103 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller