Tauschutzkappe Astro Research PRO für Skywatcher Explorer 150 PDS und 150 P

Tauschutzkappe Astro Research PRO für Skywatcher Explorer 150 PDS und 150 P
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: AR-Tau-PRO-150PDS
Hersteller: AstroResearch by Teleskop-Spezialisten
Unser bisheriger Preis 150,00 EUR Jetzt nur 99,00 EURSie sparen 34% / 51,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Tauschutzkappe Astro Research PRO für Skywatcher Explorer 150 PDS und 150 P

 

Wir haben für Euch unter unserem Markennamen AstroResearch neue Tauschutzkappen entwickelt und produziert. 

 

Bei den bisher erhältlichen Tauschutzkappen störten uns ein paar Dinge. Die flexiblen sind zwar praktisch zum verstauen bei Nichtgebrauch, jedoch waren uns diese während der Beobachtung nicht stabil genug. Wir haben die flexiblen nicht in einer Tüte o.ä. gelagert, so dass wir vor dem Aufsetzen auf dem Teleskop diese erst einmal entstauben mussten.

Die starren Tauschutzkappen waren uns zu schwer und haben den Nachteil, dass das Kondenswasser in Richtung Schwerkraft auf die Frontoptiken lief.

 

In der PRO-Version haben wir daher eine Extrarille eingebaut, um das Kondenswasser zu sammeln und über seitliche Öffnungen ablaufen zu lassen.

Die noch kommende MAX-Version wird statt der Auffangrille eine Flächenheizung enthalten.

 

Vorteile der AstroResearch Tauschutzkappe PRO:

  • stabile Konstruktion
  • geringes Gewicht (ca. 300 g komplett)
  • Innenseite handgeschwärzt von den Chefs mit der uns bekannten lichtabsorbierendsten Farbe
  • Auffangrinne für Kondenswasser
  • passgenau auf das jeweilige Teleskop angepasst, sie fällt auch bei gelösten Schrauben nicht herunter
  • Kunststoffschrauben für Fixierung, der Lack des Teleskops wird geschont
  • Gewindeeinsätze aus Messing, um lange Funktion zu gewährleisten

 

 

 

 


Kompletttansicht der Tauschutzkappe (das Bild wurde gerendert, da die schwarzte Tauschutzkappe schwer zu fotografieren ist)


Detailansicht der Ablaufrinne und Abflusslöcher

Die Abflusslöcher sind gegenüber den Fixierschrauben in der Realität versetzt. Nur aus didaktischen Gründen sind diese hier übereinander abgebildet.

 

Übersicht   |   Artikel 10 von 11 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »