Celestron CGX 800 SCT GoTo 8" SC Teleskop auf Montierung ppp

Celestron CGX 800 SCT GoTo 8 SC Teleskop auf Montierung   ppp
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 823220
HAN: 823220
Hersteller: Celestron
Mehr Artikel von: Celestron
Unser bisheriger Preis 3.695,00 EUR Jetzt nur 3.599,00 EURSie sparen 3% / 96,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Finanzierung ab 74,00 EUR im Monat
mehr Infos zum Ratenkauf



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Test und Justage Celestron CPC925 CPC 925 GPS 235/2350mm GoTo

Dieses Teleskop wird von uns vor der Auslieferung kontrolliert, vermessen und gegebenenfalls justiert.
Der Okularauszug wird eingestellt. 

Beispiele für unsere Prüfprotokolle: Testaufnahmen
Wie wir justieren: Über uns

 

Celestron CGX 800 SCT GoTo 8" SC Teleskop auf Montierung



Celestron CGX 800 SCT Goto Teleskop

Die CGX-Montierung ähnelt nur auf den ersten Blick der günstigeren CGEM-II, wurde aber von Grund auf neu entwickelt und bietet wesentlich mehr.

Die 20kg schwere Montierung hat eine echte, fotografische Nutzlast von 25kg. Sie können also wirklich mit 25 kg Nutzlast arbeiten und müssen nicht wie viel zu oft üblich großzügige Reserven für die Fotografie einplanen. Dank der großen Tragegriffe ist sie sogar besser zu transportieren als eine vergleichbare, etwas leichtere klassische parallaktische Montierung! Mit der dualen Schwalbenschwanzklemmung für CG-5 (Vixen, Celestron) oder CGE (3-Zoll Losmandy) können Sie problemlos z.B. zwischen kleinen Sonnenteleskopen und großen Schmidt-Cassegrains wechseln.

Damit das auch bei der Fotografie Spaß macht, hat die Montierung durchzugsstärkere, reaktionsschnelle Motoren erhalten, die über einen stabilen Zahnriemen mit den Achsen verbunden sind. So reagiert die Montierung praktisch sofort auf Steuerbefehle, auch von einem Autoguider. Das Getriebespiel entfällt, und da auch die Schneckenräder angefedert sind, wird das Spiel weitestgehend eliminiert – Sie müssen auch bei größeren Temperaturunterschieden nicht nachjustieren, Schnecken und Zahnräder haben optimalen Kontakt.

Die neuen, großen Schrauben sind griffig, sodass Sie sie auch mit Handschuhen gut lösen oder anziehen können – auch die Polhöheneinstellung wurde überarbeitet, sodass Sie die Montierung sogar bei voller Beladung leicht einstellen können. Ein Polsucher wird optional erhältlich sein, ist aber in aller Regel unnötig: Mit dem All-Star-Polaralign können Sie die Montierung an jedem helleren Stern durch das Teleskop einnorden, und für Perfektion ist das Scheinern dem Polsucher schon immer überlegen. Als Besonderheit können Sie die Montierung auf der Basisplatte des extrabreiten Stativkopfs verschieben – so können Sie den Schwerpunkt perfekt über das Stativ legen, für den ganzen nutzbaren Breitengradbereich von 3 bis 65° nördlicher bzw. südlicher Breite. Die flache Basis lässt sich auch leicht an eigene Säulen adaptieren. Für feste Aufstellung liefert Celestron eine Flanschzeichnung (PDF)

Als Foto-Montierung ist sie für den mobilen Einsatz genauso geeignet wie für den Remote-Betrieb. Interne Sensoren („Switche“) bringen die Montierung selbständig in die Home-Position und vermeiden, dass Sie bei Schwenks zu weit fährt und irgendwo anstößt. Die interne Verkabelung dient ebenfalls der Sicherheit: Alle Anschlüsse (Strom, Handcontroller, AUX und Autoguider) sind in der Basis der Montierung und bewegen sich nicht mit.

Die Handcontroller kann ganz klassisch über ASCOM und den Handcontroller (neu: mit USB-Anschluss) vie PC gesteuert werden, oder Sie verwenden die als Download im Lieferumfang enthaltene Steuersoftware, die gemeinsam mit Planewave Instruments entwickelt wurde. Multipoint GoTo-Modelling, Plate Solving und Steuerung des Fokussierers sind nur einige Funktionen, die Sie normalerweise für den Remote-Betrieb nachrüsten müssen – bei der CGX gehört diese Software zum Lieferumfang. Hier benötigen Sie den Handcontroller nicht, sondern können direkt den USB-Anschluss der Montierung verwenden.

Das Teleskop

Celestrons C8-Schmidt-Cassegrain-Teleskope überzeugen seit Jahrzehnten und verdanken ihren guten Ruf der Kombination von einer hervorragenden Optik mit einer kompakten, leichten Bauweise. Das C8 ist die perfekte Wahl, wenn Sie gleich "richtig" einsteigen wollen oder sich eine größere Optik leisten wollen.

Mit dem verstellbaren Gegengewicht können Sie das Teleskop jederzeit problemlos ausbalancieren. Die Optik liefert dank der StarBright-XLT-Vergütung klare Bilder und sammelt 843-mal mehr Licht als das bloße Auge. Ein optionales Polsucherfernrohr und die Software-Routine der Handsteuerbox erleichtern das Einnorden.

DETAILINFORMATIONEN

Montierung:

- Großzügige 25 kg Nutzlast, 2” Schwerlast Stahlstativ mit Markierungen zu schnellen Einstellen der Höhe
- Angefederte Schneckenräder mit Zahnriemen, die das Getriebespiel minimieren, für kürzere Reaktionszeiten
- Interne Verkabelung, Strom- und Zubehöranschlüsse bewegen sich nicht mit der Montierung mit
- Verbesserte Ergonime durch verbesserte Einstellung der Polhöhe und intuitive Tragegriffe
- Home- und Begrenzungs-Switche – interne Hardware-Stops für R.A. und Dek, um Kabelgewirr und Kollisionen mit dem Stativ zu vermeiden
- Führt bis zu 20º beiderseits über den Meridian nach, unterstützt SkyPortal WiFi und StarSense AutoAlign Module.
- Beinhaltet eine ausgeklügelte neue Steuersoftware (als Download), die gemeinsam mit Planewave Instruments entwickelt wurde.
- Beherrscht multi-point Go-To Modeling, Fokussieren und Plate Solving. Keine weitere Steuersoftware wird benötigt, was Ihnen hunderte Euros spart!
- Gewicht der Montierung: 20 kg
- Gewicht des Stativs: 8,7 kg

Teleskop:

- 8" Schmidt-Cassegrain Teleskope
- Aluminium-Tubus
- StarBright™ XLT-Multivergütung für maximale Licht-Transmission und absolut klares Bild.
- 2032 mm Brennweite (f/10)
- 25 mm Okular (81x)
- Anschlussmöglichkeit für 1,25" Zubehör
- 6x30 Sucherfernrohr
- Zenitprisma bzw. Spiegel für komfortablen Einblick beim Beobachten zenitnaher Objekte

TECHNISCHE DATEN

Die Montierung:

BAUART: Parallaktisch
INSTRUMENTEN-TRAGLAST: 25 kg (55lbs)
STATIV-HÖHE: 120 bis 197 cm mit Montierungskopf
DURCHMESSER DER STATIVBEINE: 5,1 cm (2")
VERSTELLBEREICH DER POLHÖHE: 3º-65º
GEWICHT DES STATIVS: 8,7 kg
GEWICHT DER MONTIERUNG: 20 kg (44 lbs)
MAX SCHWENKGESCHWINDIGKEIT: 5º/Sekunde (4º/Sekunde als Standardwert)
NACHFÜHRGESCHWINDIGKEITEN: Siderisch, Sonne, Mond
AUX-ANSCHLÜSSE: 2 (für Handcontroller und Zubehör
AUTOGUIDER-ANSCHLUSS: Ja
USB-ANSCHLUSS: Ja
SOFTWARE: Teleskop-Steuersoftware für PC (als Download)
LIEFERUMFANG: CGX Montierung, CGX Stativ, Zubehörablage, 2 x 5kg Gegengewicht, NexStar+ Handcontroller, DC Stromkabel für Zigarettenanzünder

Das Teleskop:

 
OPTISCHES DESIGN: Schmidt-Cassegrain 
ÖFFNUNG: 203 mm (8 Zoll)
BRENNWEITE: 2032 mm
ÖFFNUNGSVERHÄLTNIS: 10 
SUCHER: 6x30 
TUBUS: Aluminum 
OKULAR 1: 25 mm
VERGRÖSSERUNG: 81 x
ZENITPRISMA/SPIEGEL: 1,25" 
VERGÜTUNG: StarBright XLT 
FANGSPIEGELOBSTRUKTION: 6,4 cm
FANGSPIEGELOBSTRUKTION RELATIV ZUR FLÄCHE: 9,8 %
FANGSPIEGELOBSTRUKTION RELATIV ZUM DURCHMESSER: 31,3 %
TUBUSLÄNGE: 432 mm
GEWICHT: 5,7 kg

 
Celestron CGX 800 SCT GoTo 8 SC Teleskop auf Montierung   ppp
Celestron CGX 800 SCT GoTo 8 SC Teleskop auf Montierung   ppp
Celestron CGX 800 SCT GoTo 8 SC Teleskop auf Montierung   ppp
Übersicht   |   Artikel 22 von 24 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »