Celestron SET: CPC800 GoTo Teleskop mit StarSense AutoAlign

Celestron SET: CPC800 GoTo Teleskop mit StarSense AutoAlign
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: Verkauft Verkauft
Art.Nr.: 821800P
HAN: 821800P
Unser bisheriger Preis 2.798,00 EUR Jetzt nur 2.599,00 EURSie sparen 7% / 199,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Finanzierung ab 54,00 EUR im Monat
mehr Infos zum Ratenkauf



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Überprüfen Justage optimieren SC Schmidt Cassegrain

Dieses Teleskop wird von uns vor der Auslieferung kontrolliert, vermessen und gegebenenfalls justiert. Der Okularauszug wird eingestellt. 

Wie wir justieren: Über uns

 



Celestron SET: CPC800 GoTo Teleskop mit StarSense

Jetzt im Set zum Aktionspreis – CPC800 + StarSense

Das CPC800 Teleskop

Das CPC 800 GPS XLT ist das transportable gabelmontierte Oberklasse-Teleskop aus dem Hause Celestron und verfügt über die StarBright-XLT-Vergütung. Das Fernrohr ist für visuelle Beobachtungen perfekt geeignet und ermöglicht mit einer optionalen Polhöhenwiege und einer CCD-Kamera auch professionelle Astrofotografie.

Wenn Sie das Teleskop auf die Planeten richten, werden Sie faszinierende Details auf der Oberfläche von Jupiter sehen, die Cassini-Teilung der Saturnringe und Oberflächendetails auf Mars. Selbst Uranus, Neptun und Pluto sind in Ihrer Reichweite.

Trotz der großen Öffnung ist das Teleskop dank des praktischen Tragegriffs und einem Gewicht von etwa 19 Kilogramm so transportabel, dass Sie es in Ihrem Garten ebenso gut aufstellen können wie an Ihrem Lieblingsplatz unter dunklem Himmel.

Umfangreiche Datenbank

Die Datenbank der CPC-Teleskope enthält über 40.000 Himmelsobjekte, darunter die Messier- und Caldwell-Kataloge ebenso wie Galaxien und Nebel aus dem NGC-Katalog und die Planeten. Sie können die Auswahl eingrenzen, um die Suche in dieser umfassenden Datenbank zu vereinfachen und die Objekte auszublenden, die gerade unter dem Horizont stehen.

Die "Identifiziere"-Funktion sagt Ihnen, was Sie gerade im Teleskop sehen, außerdem können Sie mit Ihr leicht den Himmel erkunden. Richten Sie das Fernrohr einfach einmal auf einen beliebigen Bereich des Himmels und lassen Sie sich zum Beispiel die nächsten Messier-Objekte anzeigen - das Teleskop wird sie für Sie anfahren. Das können Sie in verschiedenen Himmelsbereichen und mit verschiedenen Objekten machen!

Mit "Solar Sys Align" können Sie das Teleskop auch bei Tag mit Hilfe von Sonne oder Mond ausrichten, um die Planeten oder die hellsten Sterne am Taghimmel zu beobachten.



Erste Schritte mit Ihrem Celestron-TeleskopExklusiv bei ausgewählten Teleskopen

Das Buch "Erste Schritte mit Ihrem Celestron-Teleskop" legen wir exklusiv ausgewählten Teleskopen bei, die über Celestron Deutschland und autorisierte deutsche Händlern vertrieben werden – wie dem CPC800. Sie hilft Ihnen, nicht nur das Teleskop richtig zu bedienen, sondern auch beim Beobachten der ersten Ziele und der Auswahl des richtigen Zubehörs.

Weitere Information über das Buch finden Sie hier.
 
Vermeiden Sie Elektronikschäden – Denken sie an das passende Netzteil!

Für den fehlerlosen Betrieb des Geräts verwenden Sie bitte nur hochwertige Netzteile, die den Spezifikationen auch im Astro- d.h. im Ausseneinsatz genügen – Billig-Netzteile liefern die angegebene Spannung und Leistung oft nur bei Raumtemperatur und können die Elektronik im schlimmsten Fall sogar beschädigen. Geeignete hochwertige Netzteile finden Sie links unter Optionales Zubehör.
Das StarSense-Modul

Ein eigenständiger Teleskoprechner mit eingebauter Kamera.

Ihr Teleskop wird intelligent: Es weiß von selbst, wie der Himmel aussieht. So werden Sie in drei Minuten zum Astronom!

Mit dem StarSense-Modul ist die revolutionäre Technologie der preisgekrönten SkyProdigy-Teleskope jetzt für fast alle computergesteuerten Celestron-Teleskope verfügbar. Vor der Entwicklung der StarSense-Technologie mussten computergesteuerte Teleskope erst über zwei oder mehr Referenzsterne initialisiert werden - in diesem Alignment-Prozess müssen in der Regel mindestens zwei helle Sterne im Okular zentriert werden. StarSense-Teleskope führen das Alignment vollautomatisch durch. So werden Sie Sie innerhalb von drei Minuten zum Astronom - auch wenn Sie nie zuvor ein Teleskop benutzt haben.

Das Problem:

Eine klassische parallaktische Montierung mit Polsucher einzunorden ist aufwendig: Der Polsucher muss korrekt eingestellt werden, und Sie knien unter der Montierung, um den Polarstern zu finden. Das All-Star Polaralign der parallaktischen Montierungen mit NexStar-Handcontroller nimmt Ihnen das ab: Sie richten die Montierung grob nach Norden aus und führen ein Goto-Alignment aus - dabei fährt die Montierung automatisch zwei helle Referenzsterne an, die Sie nur noch im Okular zentrieren müssen. Damit ist das Teleskop schon für visuelle Beobachtung ausreichend kalibriert. Für eine exakte Nachführung und den fotografischen Einsatz rufen Sie anschließend die All-Star Polar-Align-Routine auf, um den Montierungsblock auf einen weiteren Referenzstern auszurichten - dabei schauen Sie ganz bequem ins Okular.

Die Lösung:

Mit StarSense wird das noch einfacher: Schon in der Dämmerung findet und erkennt die StarSense-Kamera die Referenzsterne - Sie müssen die Montierung nur grob einnorden, anschalten und etwas abwarten, schon können Sie mit der visuellen Beobachtung oder dem All-Star Polaralign zum exakten Einnorden für die Fotografie beginnen.

Die Vollautomatik:

Mit einer azimutalen Montierung ist es noch komfortabler: Hier müssen Sie die Montierung noch nicht einmal einnorden, sondern müssen sie nur aufstellen, anschalten - und können wenige Minuten später mit dem Beobachten beginnen.

Die Plate-Solving Technologie im StarSense-Modul kann also bereits während der Dämmerung mit der integrierten Kamera aufgenommene Sterne mit dem internen Himmelsmodell abgleichen - während man visuell fast noch keine Sterne sehen kann, einfach weil der Himmel noch zu hell ist. Mit Beginn der Nacht ist dank StarSense alles bereit.

StarSense ist nicht nur mit allen aktuellen computergesteuerten Celestron-Teleskopen kompatibel, sondern auch mit vielen älteren Modellen (s. Liste unten).

Das StarSense Zubehörset besteht aus einer kleinen Digitalkamera, die am Teleskoptubus befestigt wird, und einem speziellen Handcontroller. Installieren Sie das Set am Teleskop, danach müssen Sie nur noch die Taste ALIGN auf dem Handcontroller drücken, und StarSense beginnt, Bilder des Nachthimmels aufzunehmen und mit der eingespeicherten Liste von über 40.000 Objekten zu vergleichen. Nach etwa drei Minuten hat StarSense genügen Informationen, um die Ausrichtung des Teleskops zu bestimmen. Dann können Sie jedes Objekt der Datenbank anfahren oder sich über die SKY TOUR Funktion Beobachtungsvorschläge geben lassen.

Auch erfahrene Beobachter werden das günstige StarSense-Modul zu schätzen wissen. StarSense ersetzt  teure Software für Advanced Mount Modeling und ermöglicht eine hervorragende Positioniergenauigkeit von Horizont zu Horizont. Sie können beliebig viele Kalibrierungssterne hinzufügen, um die Genauigkeit zu steigern.

DETAILINFORMATIONEN

Das Teleskop

- beugungsbegrenztes 8" Schmidt-Cassegrain-Teleskop
- StarBright XLT Vergütung
- computergesteuerte, azimutale Zweiarm-Gabelmontierung
- 8x50 Sucherfernrohr
- das tragfähiges Stativ erleichtert die Montage des Teleskops so, dass Sie dafür nicht einmal Licht brauchen
- Ultrastabiles verstellbares Stativ mit 51 mm starken Stahlrohrbeinen und Ablageplatte
- Ergonomisches Design - Tragegriffe helfen beim Tragen und Aufbauen des Teleskops
- Zenitprisma bzw. Spiegel für komfortablen Einblick beim Beobachten zenitnaher Objekte
- praktische Halterung für die Handsteuerbox - Sie können Informationen ansehen und abrufen, ohne dazu die Steuerung in die Hände nehmen zu müssen
- Erprobte NexStar Computersteuerung
- Über 40 000 Himmelsobjekte in der Datenbank, 100 benutzerdefinierbare Objekte, weiterführende Informationen zu 200 Objekten
- Spezielle Datenbank mit den beliebtesten Deep-Sky-Objekten nach Name und Katalognummer: die schönsten Doppel- und Mehrfachsterne; Veränderliche; Sonnensystem; Sternmuster
- Antriebsbasis und -mechanik für leisen Betrieb, mit großdimensionierten Getrieben und großen Schnellkupplungen; Anschluss für AutoGuider und PC; selbst zentrierend auf dem Stativ zu befestigen
- Permanente Korrektur des periodischen Schneckenfehlers (PEC = Periodic Error Control) mit optionaler Polhöhenwiege für perfekte Astrofotos
- Leicht auffindbare großdimensionierte Kupplungsknöpfe an beiden Achsen für manuelle Bedienung
- Schnell lösbare, federgelagerte Ganzmetall-Sucherhalterung
- Nachführbasis mit extrem großem 28-cm-Lager gewährleistet ruhige, stabile Nachführung bei jeder Fernrohrgröße
- SkyAlign-Technologie: Einfach drei helle Himmelsobjekte auswählen, das Teleskop sagt Ihnen, um welche es sich handelt
- Die Software der Handsteuerung und der Motorsteuerungseinheit ist mit Flash-Technologie via Internet aktualisierbar
- Aux-Buchse für zusätzliches Zubehör wie Autoguider

Das StarSense-Modul

- Ermöglicht das automatische Alignment vieler Celestron-Teleskope.
- StarSense Technologie: Vollautomatische Ausrichtung – Sie müssen keine Referenzsterne mehr einstellen!
- Zwei Sucher-Basen im Lieferumfang - passend entweder für die kleine Schwalbenschwanzschiene der Celestron/Vixen/Skywatcher-Teleskope, oder passend für große Schmidt-Cassegrains
- Das einzige Teleskopzubehör, das ein vollautomatisches Alignment ermöglicht!
- Abschluss des Alignment in drei Minuten – oder schneller!
- Fortschrittliche Pointing-Modelle – sehr hohe Positionierungsgenauigkeit durch Verwendung zahlreicher Sterne.
- StarSense Handcontroller (vorläufig nur in englischer Sprache verfügbar)
- deutsche Bedienungsanleitung

TECHNISCHE DATEN

OPTISCHES DESIGN: Schmidt-Cassegrain 
ÖFFNUNG: 203 mm (8")
BRENNWEITE: 2032 mm
ÖFFNUNGSVERHÄLTNIS: 10 
SUCHER: 8x50 Sucherfernrohr mit Schnellkupplung
MONTIERUNG: Zweiarm-Gabelmontierung
TUBUS: Aluminum 
OKULAR 1: 40 mm 
VERGRÖSSERUNG 1: 51 x
ZENITPRISMA/SPIEGEL: 1,25" 
ZUBEHÖRABLAGE: Abstandshalter / Okularhalter
STATIV: höhenverstellbares Stahlstativ
STROMVERSORGUNG: KFZ-Ladekabel
HÖCHSTE SINNVOLLE VERGRÖSSERUNG: 480 x
NIEDRIGSTE SINNVOLLE VERGRÖSSERUNG: 29 x
GRENZGRÖSSE: 14 
AUFLÖSUNG (RAYLEIGH): 0,69 Bogensekunden
AUFLÖSUNG (DAWES): 0,57 Bogensekunden
FOTOGRAFISCHE AUFLÖSUNG: 200 Linien/mm
LICHTSAMMELVERMÖGEN: 843 x
GESICHTSFELD MIT STANDARDOKULAR: 0,8 °
GESICHTSFELD AUF 1000m: 14 m
VERGÜTUNG: Starbright XLT Coating 
FANGSPIEGELOBSTRUKTION: 63,5 mm
FANGSPIEGELOBSTRUKTION RELATIV ZUR FLÄCHE: 9,8 %
FANGSPIEGELOBSTRUKTION RELATIV ZUM DURCHMESSER: 31,3 %
GEWICHT VON TELESKOP UND GABELMONTIERUNG: 19 kg
GEWICHT DES STATIVS: 12,3 kg
MOTOR: DC Servomotoren mit Encodern, in beiden Achsen
MOTORAUFLÖSUNG: 0,1406 Bogensekunden
COMPUTER HANDSTEUERUNG: Software über Flash-Technologie via Internet aktualisierbar, zweizeiliges LCD-Display (16 Zeichen), 19 Tasten mit LED-Hintergrundbeleuchtung
NACHFÜHRGESCHWINDIGKEITEN: siderisch, solar und lunar 
NACHFÜHRMODI: azimutal, EQ Nord und EQ Süd 
ALIGNMENT-VERFAHREN: SkyAlign, Auto Two-Star Alignment, Two-star Align, SolarSystem Align, EQ North Align, EQ South Align, One-Star Align 
SOFTWARE GENAUIGKEIT: 24bit, 0,08 calculations 
SCHNECKENFEHLERKONTROLLE: permanent programmierbar
GABELMONTIERUNG: Zweiarm, Aluminiumguss mit abnehmbarer Handsteuerungsablage
SCHNECKENGETRIEBE: Ergal-Zahnrad, 142 Zähne, Teilkreisdurchmesser 143 mm, Messingschnecke
AZIMUTLAGERDURCHMESSER: 280 mm
COM-PORT: RS-232 Com-Port an der Handsteuerbox
MOTOR-ANSCHLÜSSE: Aux Port, Autoguide Ports 
DATENBANK: Über 40 000 Himmelsobjekte, 100 benutzerdefinierbare Objekte, weiterführende Informationen zu 200 Objekten
STROMVERSORGUNG: 12VDC 1,5A 
STROMVERBRAUCH - LEERLAUFSPANNUNG: 340 mA
STROMVERBRAUCH - SCHWENK IN EINER ACHSE: 640 mA
STROMVERBRAUCH - SCHWENK IN BEIDEN ACHSEN 900 mA
CORD MANAGEMENT: Cord Wrap Software 
GPS: eingebaut, 16 Kanäle

 
Celestron SET: CPC800 GoTo Teleskop mit StarSense AutoAlign
Celestron SET: CPC800 GoTo Teleskop mit StarSense AutoAlign
Celestron SET: CPC800 GoTo Teleskop mit StarSense AutoAlign
Celestron SET: CPC800 GoTo Teleskop mit StarSense AutoAlign
Celestron SET: CPC800 GoTo Teleskop mit StarSense AutoAlign
Übersicht   |   Artikel 16 von 24 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »