Celestron C5 OMNI SC 127/ 1250mm: Schmidt Cassegrain OTA

Celestron C5 OMNI SC 127/ 1250mm: Schmidt Cassegrain OTA
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: Omni127OTA
HAN: Omni127OTA
Hersteller: Celestron
Mehr Artikel von: Celestron
Unser bisheriger Preis 623,00 EUR Jetzt nur 611,00 EURSie sparen 2% / 12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Test und Justage Celestron Omni127OTA 127/1250mm OTA

Dieses Teleskop wird von uns vor der Auslieferung kontrolliert, vermessen und gegebenenfalls justiert.
Der Okularauszug wird eingestellt. Sie erhalten auf Wunsch von Ihrem Teleskop einen aussagekräftigen Qualitätsnachweis (Prüfprotokoll mit Sterntest, Ronchi, Justierung, mit individueller Seriennummer) mitgeliefert! Bitte bei der Bestellung mit angeben!
Wie wir justieren: Über uns

Celestron OMNI Schmidt Cassegrain 127/1250mm - Tubus/Optik/Prismenschiene/Sucher

...für alle, die nur einen Tubus suchen.


Celestron Omni127OTA 127/1250mm OTADas bekannte Celestron C5 Schmidt Cassegrain ist ein leistungssstarkes und vor allem kompaktes Gerät. Die Abbildungsqualität dieses Gerätes ist kann mit guten Maksutovs gleicher Öffnung verglichen werden.

Mit 28cm Länge und ca. 2,9kg Eigengewicht kann der Tubus in jedem Flugreisegepäck mitgenommen werden.
Die Lichtstärke zusammen mit der Brennweite machen es zu einem "Allrounder", der Deep Sky Objekte gleichermaßen zugänglich macht, wie auch Detailbeobachtungen mit höherer Vergrößerung der Objekte unseres Sonnensystems. Mond und Planeten bieten eine Fülle an Details. Auch Sonnenbeobachter (immer nur mit Filter) kommen ebenfalls auf ihre Kosten.

Für die Schulastronomie ein sehr geeignetes Gerät. Kostengünstig deckt es die unterschiedlichen Beobachtungsbereiche ab mit einer sehr guten Qualität des Bildes und einer justagestabilen Optik.
Auch die unempfindliche Optik bringt ein unkompliziertes Beobachten mit sich. 

Okulare mit einer geringen Vergrößerung für Deep Sky Objekte (Galaxien, Nebel, Sternhaufen) und Okulare für Details auf den Planeten / auf dem Mond (mit kürzerer Brennweite und somit höherer Vergrößerungsleistung), gegebenenfalls auch mit einer Barlowlinse bei guten Sichtbedingungen, decken den ganzen Bereich unserer Beobachtungen ab.

Als klassisches Schmidt-Cassegrain bietet es eine sehr gute Abbilungsqualität und kommt mit hohem Kontrast und Schärfe daher, das besonders Planetenbeobachter Freude bereiten wird.
Auch erste Schritte in der Astrophotographie ist es mit einem Öffnungsverhältnis von 1:10 noch gut möglich.


Viele Kunden schätzen den "geraden" Einblick von Schmidt-Cassegrains (SC).

Produkteigenschaften:

  • hohe optische Qualität inkl. Celestron XLT Vergütung
  • multivergütete Schmidt Korrektorplatte
  • Beugungsbegrenzte Abbildung
  • Praktischer SC Anschluss mit Reduzierung auf 1,25"


Die XLT Vergütung von Celestron bietet ein helleres Bild und mehr Kontrast, als einfache normale Vergütungen. Jedes OMNI Gerät wird mit dieser Vergütung ausgeliefert.

Technische Daten:

  • Öffnung: 127mm
  • Brennweite: 1250mm
  • Öffnungsverhältnis: f/10
  • Schmidt Cassegrain mit XLT Vergütung
  • Grenzgröße: 13mag
  • maximale Auflösung: 0,91"
  • maximal sinnvolle Vergrößerung: ca. 250fach
  • Gewicht des optischen Tubus: 2,9kg
  • Tubus: ca. 28cm Länge


Lieferumfang:

  • Optischer Tubus mit Prismenschiene
  • 6x30 Sucher mit Schnellkupplung




Beispiele für unsere Prüfprotokolle: Testaufnahmen
Wie wir justieren: Über uns

Übersicht   |   Artikel 2 von 16 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »