Celestron NexStar Evolution 6 - mobiles 6" Schmidt Cassegrain GoTo Teleskop

Celestron NexStar Evolution 6 - mobiles 6 Schmidt Cassegrain GoTo Teleskop
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 1-2 Wochen 1-2 Wochen
Art.Nr.: CE821870
Bewertungen: (2)
HAN: CE821870
Unser bisheriger Preis 1.645,00 EUR Jetzt nur 1.545,00 EURSie sparen 6% / 100,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Finanzierung ab 50,00 EUR im Monat
mehr Infos zum Ratenkauf



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Rezensionen

Produktbeschreibung

Test und Justage CE821870 Celestron NexStar Evolution 6 150/1500mm mobiles 6

Dieses Teleskop wird von uns vor der Auslieferung kontrolliert, vermessen und gegebenenfalls justiert. Der Okularauszug wird eingestellt. Sie erhalten auf Wunsch von Ihrem Teleskop einen aussagekräftigen Qualitätsnachweis (Prüfprotokoll mit Sterntest, Ronchi, Justierung, mit individueller Seriennummer) mitgeliefert! Bitte bei der Bestellung mit angeben!

Beispiele für unsere Prüfprotokolle: Testaufnahmen
Wie wir justieren: Über uns


Bitte für eine Beratung zu diesem Teleskop kontaktieren. So können Sie von unserer Erfahrung vor dem Kauf profitieren
 

Celestron NexStar Evolution 6 - mobiles 6" Schmidt Cassegrain GoTo Teleskop



In der Regel haben wir in unserer Region nicht so gute Sichtbedingungen - das Umlicht (Lichtverschmutzung) und wetterbedingte Einbußen sind die Regel. Wenn Sie in einer Stadt wohnen und von "Balkonien" aus beobachten, ist es besonders schwierig. Bei diesem Gerät ist es so, dass aufgrund der Öffnung die Probleme des sogenannten "Seeings" nicht so zutage treten. Eine größere 
Öffnung hätte mehr Schwierigkeiten, ein ruhiges Bild zu liefern. Was nützt mehr Leistung durch mehr Öffnung, wenn das Bild verschwimmt und das Instrument diese Leistung gar nicht zeigen kann?! - Habe ich Sie auf eine wichtige Überlegung gebracht? Dann:Machen Sie sich unter dem Thema "
Vorteile-Nachteile" - Wissenswertes für Einsteiger und Fortgeschrittene - 
auf unserer Startseite schlau, da ist eine Menge erklärt!

Dieses Teleskop läßt Sie auch unter ungünstigen Bedingungen eine Menge Erfolgserlebnisse haben! Ein gut definiertes Bild bringt Ihnen "den Himmel näher". Das beste Teleskop ist eben immer das, wo Sie am meisten durchsehen und das Ihnen möglichst häufig schöne Erlebnisse bereitet!

 

Das Celestron NexStar Evolution 6 - GoTo Schmidt Cassegrain Teleskop ist die neueste Teleskop Line von Celeston - fertig für WiFi.

CE821870 Celestron NexStar Evolution 6 GoTo

NexStar Evolution Teleskope sind die fortschrittlichsten SC Teleskope, die Celestron jemals angeboten hat. Sie können über WiFi ferngesteuert werden, haben eine interne Batterie für ca. 10 Stunden Betrieb , die wieder aufgeladen werden kann und eine vollkommen neu entwickelte stabilere Montierung.

- Optik: Schmidt Cassegrain mit 150mm Öffnung und 1500mm Brennweite. f/10
- Montierung: Einarm Gabelmontierung mit etwa 120.000 Objekten in der Datenbasis mit besonders einfacher Bedienung.


Für die Schulastronomie und den ambitionierten Astronomen ein sehr geeignetes Gerät. Kostengünstig deckt es die unterschiedlichen Beobachtungsbereiche ab mit einer sehr guten Qualität des Bildes und einer justagestabilen Optik.
Auch die unempfindliche Optik bringt ein unkompliziertes Beobachten mit sich. 

Okulare mit einer geringen Vergrößerung für Deep Sky Objekte (Galaxien, Nebel, Sternhaufen) und Okulare für Details auf den Planeten / auf dem Mond (mit kürzerer Brennweite und somit höherer Vergrößerungsleistung), gegebenenfalls auch mit einer Barlowlinse bei guten Sichtbedingungen, decken den ganzen Bereich unserer Beobachtungen ab.

Mit einer nachgeführten Montierung sind die Schritte zur Astrofotografie nicht schwer umzusetzen. Gerade bei Mond und Planeten erreichen Sie mit diesem Gerät einfach und leicht gute Ergebnisse.
Mit der angebotenen Montierung ist auch Deep Sky Fotografie möglich und wird innerhalb kurzer Zeit zu begeisternden Ergebnissen führen. Beachten Sie bitte den Hinweis zur Polhöhenwiege bei Deep Sky Fotografie weiter unten - fragen Sie gerne auch telefonisch bei uns nach.
Ein Komplettpaket für jedes Bedürfnis und Beobachtungsziel.


Programme zur Bearbeitung der Bilder gibt es als Freeware - lassen Sie sich von uns gerne beraten.


Vorteile der NexStar Evolution Teleskope:

Eingebautes WiFi ... Fernsteuerung über Ihr Smartphone oder Tablet Computer möglich - kein Kabel notwendig - sie können direkt über das Planetarium Programm am Himmel navigieren. Natürlich können Sie ebenso den Handkontroller nutzen, der in der Lieferung dabei ist.

Freie Celestron Navigations App ... entdecken Sie mit dieser APP den Sternenhimmel - interaktiv. Informieren Sie sich über faszinierende Objekte und steuern Sie diese dann direkt mit Ihrem NexStar Evolution Teleskop an. Sie haben immer die aktuellen Informationen, z.B. wann der Große Rote Fleck am Jupiter sichtbar ist, wann es Mondschatten - Durchläufe gibt. Finden Sie Kometen oder helle Planetoiden oder geben sie einfach die Koordinaten von neuen Kometen ein, sobald diese veröffentlicht werden. Die App bietet auch eine sehr schöne Bildergallerie von ausgewählten Deep Sky Objekten.

Langlebige und wiederaufladbare Lithium-Ionen Batterie... Sie brauchen keine externe Batterie mehr mitzuschleppen und sind unabhängig vom Netz - mit der internen Batterie können Sie etwa 10 Stunden durchgehend beobachten, positionieren ... und während des Tages laden Sie die Batterie einfach wieder auf.

Hochgenaue Schnecken und Schneckenräder mit präzisen Motoren... Für ein genaues Positionieren und ein sehr gleichmäßiges Nachführen - in beiden Achsen sind sehr gute Antriebssysteme verbaut, die visuell und fotografisch alle Möglichkeiten eröffnen.

SkyAlign ... Einfaches und intuitives Eichen des Teleskopes am Himmel. Sie benötigen einfach nur drei helle Sterne, die Sie zentrieren. Das Teleskop findet von selbst die genaue Bezeichnung und eicht sich selbständig. Ideal für Einsteiger, die von der ersten Nacht an erfolgreich beobachten möchten. Dies ist auch praktisch für eine Eichung während der Dämmerung, wo nur sehr wenige Sterne sichtbar sind.

NexStar+ Hand Kontrollbox inklusive ... Sie können das Teleskop über Ihr SmartPhone oder über den Tablet Computer fernsteuern. Aber Sie können auch ganz klassisch mit der formschönen Handbox Ihr NexStar Evolution Teleskop ansteuern. Die Menueführung ist auch in deutsch verfügbar.

Stabilerer Gabelarm mit praktischem Tragegriff ... Der Tragearm ist neu konstruiert und überzeugt durch eine Stabiltät, die man sonst nur von stabilen Gabelmontierungen oder deutschen Montierungen gewohnt ist. Das Teleskop ist mit einer Vixen Level Schnellkupplung am Gabelarm befestigt. Sie können binnen Sekunden das SC Teleskop abnehmen. Der Gabelarm trägt natürlich auch andere Teleskope, die ebenfalls über die Schnellkupplung befestigt werden können.

USB Direct Charge Port ... Laden Sie Ihr SmartPhone direkt über den USB Charge Port auf.

Manuelle Feinverstellung in beiden Achsen ... Ermöglicht die Verstellung des Teleskopes ohne Strom, Sie können das Teleskop wie einen Dobson schwenken.

Zubehör Plattform - beleuchtet ... Direkt an der Gabelmontierung haben Sie einen Bereich für Zubehör, z.B. 1.25" Okulare, Filter, Adapter... Eine Rotlicht LED Lampe mit einstellbarer Helligkeit beleuchtet diesen Bereich, so dass Sie Ihr Zubehör immer finden, ohne sich selbst oder andere zu blenden.

Stabiles Edelstrahl Dreibein Stativ - höhenverstellbar ... Das Stativ ist komplett aus Metall, die Beine sind aus Edelstahl. Die Spreizplatte am Stativ bietet Platz für Zubehör. Eine Besonderheit - Sie können die Stativbeine einschwenken, ohne die Spreizplatte zu entfernen. Das ist praktisch für den Transport.

Schneller Auf- und Abbau ... Einfach zu bedienende Handknöpfe, die auch mit Handschuhen bedient werden können, ermöglichen es Ihnen, binnen 1-2 Minuten das Fernrohr in drei sehr einfach zu transportierende Teile zu zerlegen, den Tubus, die Montierung und das Stativ. Das ist schonend für Ihr Kreuz ;-). Und genauso schnell ist das Fernrohr auch wieder zusammengebaut.

4 Ausgänge ... Statten Sie das NexStar Evolution Teleskop mit sinnvollem Zubehör aus. Es ist fertig vorbereitet für StarSense ... vollautomatische Eichung am Sternhimmel - einfacher geht es nicht mehr.

12V Stromanschluss und Netzteil inklusive ... Das NexStar Evolution arbeitet mit 12V. Sie können die interne Batterie nutzen oder das Teleskop einfach an das Netz anschließen, dann wird die interne Batterie auch automatisch aufgeladen. Das Teleskop braucht nur 2.1amp. Es ist sehr sparsam im Verbrauch.

Astrofotografie ... Die Schneckenräder und die Motoren sind natürlich schon für Astrofotografie vorbereitet. Die Motoren zeichnen sich durch einen sehr gleichmäßigen Lauf aus. Selbstverständlich sind die SC Teleskope auch bereits für FastStar vorbereitet. Damit machen Sie aus dem SC eine F2 CCD Schmidt Kamera. Für längere Belichtungszeiten empfehlen wir die optionale Pro HD Polhöhenwiege. Wir bieten auch Korrektoren und Kits für Astrofotografie an. All dies finden Sie im Zubehörbereich.



Technische Daten:

- Optisches System: Schmidt Cassegrain 
- Öffnung: 150 mm / 6"
- Brennweite: 1500 mm 
- Öffnungsverhältnis: f/10 
- Brennweite der Plössl Okulare: 40mm (38fach) und 13mm (115fach)
- Sucher: Leuchtpunktsucher Starpointer
- Zenitspiegel: 1.25" Zenitspiegel / aufrechtes Bild
- Montierung: Einarm Gabelmontierung mit GoTo Steuerung
- Stativ: höhenverstellbares Edelstahl Stativ
- Stromversorgung: 12V 2.1Amp - ca. 10 Stunden Betrieb mit interner wieder aufladbarer Ionen Batterie
- Max. Vergrößerung: ca. 350fach
- Minimale Vergrößerung: 21fach
- Grenzgröße: 13.4mag
- Auflösung: 0.77 Bogensekunden
- Abschattung durch den Fangspiegel: 37% Linear oder 14% über die Fläche
- Länge des Tubus: ca. 40cm
- Gewicht des gesamten Teleskopes: ca. 17kg
- Nachführgeschwindigkeiten: Stern, Mond, Sonne
- Eichung am Sternhimmel: SkyAlign, 3Sterne, 2Sterne oder Einsterne Eichung, Eichung an Objekten im Sonnensystem auch möglich
- Ausgänge: Ein Ausgang für Handbox und drei Ausgänge für zusätzliches Zubehör 
- Datenbasis: Etwa 120.000 Objekte in der Datenbasis Abgespeichert
- USB Ladeausgang ... z.B. für Ihr SmartPhone 

Lieferumfang:

- Optischer Tubus - SC Teleskop
- Gabelmontierung mit Computer Steuerung
- StarPointer Sucherteleskop
- 2x 1.25" Plössl Okulare
- 1.25" Zenitspiegel
- Netzteil
- Hand Kontrollbox NexStar+

Celestron NexStar Evolution 6 - mobiles 6 Schmidt Cassegrain GoTo Teleskop
Celestron NexStar Evolution 6 - mobiles 6 Schmidt Cassegrain GoTo Teleskop

Kundenrezensionen:

Autor:  am 08.07.2018     Bewertung:

Hallo Herr Kloß,


nochmals vielen Dank für den reibungslosen Ablauf meines Kaufs bei Ihnen und für die Unterstützung von Ihrer Seite .


Die ersten zwei Versuche sind an der Nervosität und Hippeligkeit des Bedieners gescheitert,

Doch am heutigen Abend hat alles funktioniert.

Wenn man es richtig macht geht alles gut.

Ich bin sehr zufrieden mit dem Teleskop, da es das vereint was ich mir immer vorgestellt habe .

Gut zu transportieren, schnell aufzubauen, Goto Montierung und eine gute Optik.

Die Beobachtungen am Jupiter haben mich schon sehr begeistert,

Insgesamt bin ich sehr zufrieden.

Da hier im Sauerland, der Himmel noch relativ dunkel ist, konnte ich doch schon einen Unterschied zwischen dem Meade 8" und dem Celestron feststellen,

Die Objekte, wie M31, M13 und M57, sind im 8 Zöller schon heller abgebildet, aber dass habe ich auch so erwartet.

Vielleicht nutze ich das größere Teleskop demnächst stationär, auf einer anderen Montierung.

Noch sind die Pläne dafür nicht ausgereift,

Aber das Nexstar Evolution wird mir in der Zwischenzeit bestimmt viel Freude bereiten, zumal im September ein Ostsee Urlaub ansteht, in einer sehr dunkelen Ecke von Deutschland.

Endlich dann mit Teleskop!


Schöne Grüße aus dem Sauerland von



Hans-Jürgen

Autor:  am 06.01.2015     Bewertung:

Lieber Herr Kloß,

gestern habe ich das erste Mal mein neues C6 Evolution ausprobiert.

Montierung: weniger Stabil als Skytee aber völlig ausreichend für Skywatcher ED 80 oder C6. WiFi und App (ich nutze Skysafari pro) funktionierte sofort tadellos.3-Sternalignment klappte schnell und unproblematisch. Lediglich hat gestern bei -10 C° das iPad den Dienst quittiert. Weiter ging es dann mit iPhone. Getestet habe ich gestern mit meinem Skywatcher ED 80 und Baader Großfeldbino. Alle Objekte wurde präzise angefahren. Nach Auswahl und GoTo konnte ich in aller Ruhe das iPhone wieder in der Jacke verstauen und den Stuhl einrichten und dann Beobachten. Über 1 1/2 Stunden hinweg musste keinerlei Neualignment vollzogen werden. Wirklich klasse Lösung!!! Wie ich es mir erhofft hatte.

Klare Nächte!

Liebe Grüße,
Rolf N.


Übersicht   |   Artikel 9 von 11 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »