Wie wir Tuben und Equipment optimieren

Optimierung von Tubus und Equipment:

Auf speziellen Wunsch nehmen wir auch Optimierungen am Teleskoptubus und/oder Equipment vor, wie:

 

  1. Innenschwärzung:
    Wir lackieren den Innentubus mit einer spezieller Farbe (Antireflexfarbe von Astrogeräte Berger), die die Streulicht-Reflektionen minimiert. Velours-Folie (z.B. DC-Fix) und Schultafellack verwenden wir nicht.

  2. Tubusisolierung:
    Der Tubus wird mit verschieden Materialien isoliert.

  3. Aktive Belüftung:
    Ein Lüfter wird saugend hinter dem Hauptspiegel montiert. Dieser hat drei Geschwindigkeitsstufen und je nach Optikdurchmesser variiert der Lüfterdurchmesser. Vibrationen werden durch verschiedene Techniken minimiert. Die Abdichtung wird über unterschiedliche Konstruktionen / Lösungen realisiert; je nach Gegebenheit.
  4. Standbeine:
    Damit das Tubusgewicht nicht auf die Justierschrauben drückt, montieren wir auf Wunsch Türstopper.Tragegurt speziell beim 12" Volltubus (bei Gitterrohrtubus unnötig):

  5. Tragegurte:
    Es werden zur Erleichterung des Transport bei einem 10 - 12'' Volltubus Tragegurte angebracht.
    Bei Gitterrohrtuben ist das nicht notwendig

Bilddokumentation der Optimierung: 

Innenschwärzung des HerstellersDie Antireflexfarbe wird gerolltVergleich Velours und Lack

Tubusisolierung mit TragebandAbschluss der Tubus-IsolierungAbschluss der Tubus-Isolierung

Abdichtung für den saugenden LüfterTragegriffErleichtung beim Transport durch Tragegurt

Gewindebohrung für die Füsse  

Gesamtansicht

 
Schlafsack für den Transport und die Lagerung als Tasche- oder Koffer-Ersatz 

 

 












































































Wir übernehmen keine Haftung für Schäden die beim Versand entstehen. Wir verpacken die Teleskope für den Rückversand so gut wie möglich.