ToupTek 1 inch Astrocam ATR3CMOS09000KMA (IMX533) - Mono

ToupTek 1 inch Astrocam ATR3CMOS09000KMA (IMX533) - Mono
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: ATR3CMOS09000KMA
HAN: ATR3CMOS09000KMA
1.399,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

ToupTek ATR3CMOS09000KMA - MONO (IMX533)

JETZT NEU!

Die ATR3CMOS09000KMA ist endlich die Monoversion des in der ATR3CMOS09000KPA und ZWO AIS 533 MC PRO verwendeten IMX533 Color Sensors.
Die Vorteile des IMX533 gibt es also auch als hochauflösende Monoversion im gut zu handhabenden 1" quadratischen Sensor. Damit macht soger der RASA8 Spaß. 




Die Kamera ATR3CMOS09000KMA wurde speziell für die Astrofotografie entwickelt. Sie wird hauptsächlich für Deep-Sky-Aufnahmen verwendet, da die Kamera über einen gekühlten CMOS-Sensor, ein extrem geringes Ausleserauschen und kein Amp-Glow verfügt. Sie kann auch für Planetenaufnahmen verwendet werden

Vorteile der ATR3CMOS09000KMA

  • IMX 533 Mono CMOS Sensor  
  • Resolution:     3008 x 3000 
  • 3.76 um Square Pixels
  • 1 inch Optical Format 
  • 14 bit ADC
  • 512 Mbyte Memory
  • Precise Temperature Regulation
  • G Sensitivity: 438.4 mv with 1/30s
  • ZeroAmp-Glow
  • Ultra-Low Noise: 0.91 to 11.51 e- (Low Noise Mode)
  • Support Low Noise Mode/ High Frame Rate Mode (13.1 FPS at all Pixel Readout 14 bit)
  • SNR Max: 47 dB (Low Noise Mode)
  • Dynamic Range: 92 dB (Low Noise Mode)
  • -35°C below Ambient under Short Exposure/ -40°C under Long Exposure Time(> 1s)


 

Spezifikationen

Sensor

Sony IMX533 back illuminated sensor

Diagonal

15.968 mm

Image Area

11.31mm x 11.28mm

Resolution

9.07 mega pixels (3008*3000)

Pixel size

3.76 µm x 3.76 µm

Spectral Range

380-1000nm (with AR Filter)

ADC:

14 bit native

Cooling:

- Two-stage TE-cooling System 30-35 °C below Ambient Temperature

- 35 K below ambient under short exposure

- 35 K under long exposure time (> 1s)

Sensitivity

The sensor G sensitivity of ATR3CMOS10300KMA is 438.4 mv with 1/30s. The sensitivity is measured with a testing standard lens with CM500S (t = 1.0 mm) as an IR-cut filter and image at F8.0. If the image is measured at F5.6, the result could have been 2 times of the current value.

Dark signal

0.100 mV with 1/30s

Binning

1x1, 2x2, 3x3

Max FPS at Resolution (USB 3.0)

14 bit

8 bit

20 FPS @ 3008*3000 

62 FPS @ 1488*1500 

186 FPS @ 992*998 

40 FPS @ 3008*3000

62 FPS @ 1488*1500 

186 FPS @ 992*998 

Max FPS at Resolution (USB 2.0)

14 bit

8 bit

1.7 FPS @ 3008*3000 

6.6 FPS @ 1488*1500 

15.5 FPS @ 992*998 

3.3 FPS @ 3008*3000 

13.1 FPS @ 1488*1500 

31 FPS @ 992*998 

Max FPS at Resolution (Low Noise, USB 3.0) 

14 bit

8 bit

13.1 FPS @ 3008*3000 (Low Noise Mode is only available in All Pixel Readout Mode) 

27.5 FPS @ 3008*3000 (Low Noise Mode is only available in All Pixel Readout Mode) 

Max FPS at Resolution (Low Noise, USB 2.0) 

14 bit

8 bit

1.7 FPS @ 3008*3000 (Low Noise Mode is only available in All Pixel Readout Mode) 

3.3 FPS @ 3008*3000 (Low Noise Mode is only available in All Pixel Readout Mode) 

Shutter-Typ

Rolling Shutter

Exposure

0.1ms~3600s

Gain

1x - 100x

SNR

47.0 dB

Dynamic Range

92 dB (Low Noise Mode)

Read Noise

1.51 – 0.91 e-

Read Noise (HCG)

1.26 – 1.11 e-

QE Peak

>90%

Full Well

52 ke-

ADC

14 bit

DDR3 Buffer

512MB (4Gb)

Connection Port

USB3.0/USB2.0

Protect Windows

AR window

Spectral Range

380-1000nm (with AR Filter)

Capture/Control SDK

Windows/Linux/macOS/Android Multiple Platform SDK(Native C/C++, C#/VB.NET, Python, Java, DirectShow, Twain, etc.)

Camera Dimensions

Diameter 80 mm * Height 103 mm

Camera Weight

0.552 kg

Back Focus Distance

17.5mm

Cooling:

Two stage TEC Peltier

Effective Cooling Temp:

-30°C below ambient under short exposure/ -35°C under long exposure (> 1s)

Supported OS

Microsoft® Windows® XP / Vista / 7 / 8 /10 (32 & 64 bit) 

OSx(Mac OS X)
Linux

Amp glow

no amp glow

Power:

12 V, 3 A

Connector

M42x0,75f

Advantages

- Support low noise mode/ high frame rate mode

- Hardware ROI

- Support HCG mode/ LCG mode

- Zero Amp glow

- Sensor tilt adjustment

- M54 x 0.75 mount

- Native ASCOM/WDM driver for easy connection with 3rd party astrophotography software

- ToupSky for Microsoft® Windows® XP / Vista / 7 / 8 /10 (32 & 64 bit), OSx(Mac OS X), Linux

- Windows/Linux/macOS/Android Multiple Platform SDK(Native C/C++, C#/VB.NET, Python, Java, DirectShow, Twain, etc.)

 


 

 

 

Sony IMX533 Sensitivity

Die G-Empfindlichkeit des Sensors ATR3CMOS09000KMA beträgt 438.4 mV bei 1/30s. Die Empfindlichkeit wird mit einem Teststandardobjektiv mit CM500S (t = 1,0 mm) als IR-Sperrfilter und einem Bild bei F8,0 gemessen. 


 

 

14bit ADC und ROI

Der ATR3CMOS09000KMA hat einen eingebauten 14-Bit-ADC. Außerdem verfügt sie über einen 12-Bit-Ausgabemodus für Hardware-Binning und kleinere Auflösung. Die Kamera unterstützt auch Hardware-ROI, und je kleiner die ROI-Größe ist, desto höher ist die Bildrate.


 

 

DD3 Buffer

Die ATR3CMOS09000KMA-Kamera verfügt über einen 512 MB (4 GB) großen DDR3-Puffer, der zur Stabilität der Datenübertragung beiträgt und das durch die vorübergehende Zwischenspeicherung von Bilddaten verursachte "Amp-Glow" wirksam reduziert.

Binning

Die ATR3CMOS09000KMA unterstützt digitales Binning von 1x1 bis 8x8 entweder im Stacking- oder im Averaging-Verfahren und Hardware-Binning von 1x1 bis 3x3 im Averaging-Verfahren. Hardware-Pixel-Binning ist viel schneller als Software-Binning.

 

Conversion Gain Switch

ATR3CMOS09000KMA unterstützt HCG- und LCG-Modi. Wenn der HCG-Modus eingeschaltet wird, kann ein besonders geräuscharmes Ergebnis erzielt werden.

 

 

LCG-Mode

 

Abb.: Sensor Analysis Data in LCG Mode

 

 

Abb: Sensor Analysis Result in LCG Mode

 

 

 

 

Zero Amp-Glow

Die ATR3CMOS09000KMA wurde sorgfältig entwickelt und ist in der Lage, Fotoaufnahmen ohne Amp-Glow zu machen. Abbildung 3 und Abbildung 4 zeigen verschiedene Kameras bei 20°C und 5-minütiger Belichtungszeit mit und ohne Amp-Glow. Im Vergleich dazu zeigt das von der ATR3CMOS09000KMA aufgenommene Bild kein Ampere-Glühen.


 

 

Lieferumfang

 

 

A: Carton L:50cm W:30cm H:30cm (20pcs, 12~17Kg/ carton, 0.045m3), not shown in the photo 

B: 3-A safety equipment case: L:28cm W:23cm H:15cm (1pcs, 3.9Kg/ box); carton size: L:28.2cm W:16.7cm H:25.5cm 

C:ATR3CMOS series camera (M42x0.75 Mount+2” adapter) 

D: Power adapter: input: AC 100~240V 50Hz/60Hz, output: DC 12V 5A 

E: High-Speed USB3.0 A male to B male gold-plated connectors cable /1.5m 

F: Drying tube 

G: CD (Driver & utilities software, Ø12cm) 

H: M42M-2” adapter 

I: M42M-1.25” adapter



 

Kamera-Maße

 

 

Kamera-Anschlüsse

 

1 Protective window, AR window for mono camera, IR-cut filter for color camera 

2 M42F x 0.75 thread

3 Air inlet

4 Thermo outlet

5 USB 2.0 HUB

6 USB 3.0/ USB 2.0 port

7 DC 12V 3A power port, 5.5 x 2.1mm

8 LED indicators: 1) Power LED. 2) System LED. 3)TEC LED. 4)Fan LED

 

 

 

Mechanische Kameraverbindung mit Adapter

Der ATR3CMOS09000KMA kann mit einem geeigneten Adapter an ein Teleskop oder an ein Kameraobjektiv angeschlossen werden. Die gebräuchlichsten Adapter sind bereits im Paket enthalten, aber wir bieten auch einige spezifische Adapter an, je nach Anforderung.

Der Backfokus zum Sensor beträgt 17,5 mm. 

Der ATR3CMOS09000KMA wird mit einer M42x0,75-Montierung geliefert und kann direkt an ein Teleskop mit M42x0,75-Gewinde angeschlossen werden.

Die ATR3CMOS09000KMA kann auch an Teleskope mit 1,25" oder 2" Okularen mittels M42M-1,25" oder M42M- 2" Adapter angeschlossen werden.

 

Mechanische Verbindung der Kamera mit Objektiven

 

 

 

1 Nikon-M42 adapter

2 EOS-M42 adapter

3 Nikon lens

4 Canon lens

5 ATR3CMOS camera with M42Fx0.75 mount

 

 

Kamera: elektrische Anschlüsse

 

 

Auf der Rückseite der ATR3CMOS09000KMA befinden sich 3 Anschlussmöglichkeiten: DC 12V/3A Stromanschluss, USB3.0/ USB2.0 Anschluss und USB-HUB.

Aufgrund des deutlich höheren Stromverbrauchs des IMX533 wird der ATR3CMOS09000KMA (einschließlich des Kühlsystems) nur mit 12V/3A hochgefahren. 

USB3.0 funktioniert nicht mehr als Stromquelle, sondern nur noch für die Datenübertragung. 

Der USB-HUB ermöglicht die Verbindung mit anderen Geräten, wodurch der Benutzer den Kabelsalat vermeiden kann. Sobald ein anderes Gerät über den USB-HUB angeschlossen ist, wird es über den USB3.0/USB2.0-Port mit dem PC-Gerät verbunden.

 

 

 

 

ATR3CMOS09000KMA und ihre Software

Installation der Anwendung

 

Für die Software können Sie die Software-Website besuchen: https//touptek.com/download/ , um die neueste ToupSky herunterzuladen. Die ATR3CMOS kann auch mit ASCOM und DirectShow SDK verwendet werden. Wenn die Software von Drittanbietern mit diesen SDKs kompatibel ist, können die Kunden auch die Softwaretreiber von unserer Website herunterladen und die Treiber in die Software des Drittanbieters installieren.

 

 

 

 

Kompatible Software

 

 

Übersicht   |   Artikel 11 von 27 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller