Rezensionen zu: Teleskop Skywatcher Explorer-200PDS Newton auf HEQ5 PRO GoTo-Montierung 200mm 1000mm

Teleskop Skywatcher Explorer-200PDS Newton auf HEQ5 PRO GoTo-Montierung 200mm 1000mm
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Datum: 13.04.2019

Autor: Roy

Bewertung:


Rezensionen zu: Teleskop Skywatcher Explorer-200PDS Newton auf HEQ5 PRO GoTo-Montierung 200mm 1000mm

Gleich vorweg: Wenn man so wie ich von einer azimutalen auf eine parallaktische Montierung wechselt, sollte man sich im Klaren sein, dass man um eine gründliche Einnordung sowie die absolut korrekte Einstellung der Polhöhe auch nur für visuelle Beobachtungen nicht herumkommt. Ich muss zugeben, dass ich gut 2 Tage und diverse YouTube-Videos brauchte, bis ich endlich die Montierung so eingestellt hatte, dass selbst bei einem 1-Star-Alignement Sterne und DSO zuverlässig angefahren werden. Sollte trotz scheinbar perfekter Nordausrichtung trotzdem der 1. Stern beim Alignement nicht ganz genau angefahren werden, so richte ich dann einfach das Stativ nachträglich so aus, dass der Stern im Zentrum des Okulars erscheint. Danach ist das Alignement erfolgreich und alle danach ausgewählten Objekte wurden bislang gefunden. Insgesamt macht die HEQ5 einen sehr hochwertigen Eindruck, sie wackelt überhaupt nicht. Allerdings habe ich ganz schön zu tun, sie zusammen mit meinem Skywatcher 200 PDS vom Wohnzimmer in den Garten zu wuchten. Man möchte ja nicht jedes Mal den Tubus von der Montierung lösen. In Verbindung mit meinem Skywatcher Powertank 17 Ah bin ich nun auch endlich unabhängig vom Verlängerungskabel. Fazit: Trotz erheblicher Start-Schwierigkeiten möchte ich das Gerät nun nicht mehr missen.


Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Rezensionenmehr »
Teleskop Skywatcher Explorer-200PDS Newton auf HEQ5 PRO GoTo-Montierung 200mm 1000mm
Gleich vorweg: Wenn man so wie ich von einer azimutalen auf
Hersteller