Rezensionen zu: AZ-EQ6GT Skywatcher AZ EQ6 GT Parallaktische UND Azimutale GoTo Montierung

AZ-EQ6GT Skywatcher AZ EQ6 GT Parallaktische UND Azimutale GoTo Montierung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Datum: 08.03.2017

Autor: Karl K.

Bewertung:


Rezensionen zu: AZ-EQ6GT Skywatcher AZ EQ6 GT Parallaktische UND Azimutale GoTo Montierung

Hallo Herr Kloß,

einer der Hauptgründe für den Kauf dieser Montierung war die Möglichkeit, sie wahlweise im parallaktischen wie im azimutalen Betrieb verwenden zu können. Ich verwende sie aber ausschließlich als deutsche Montierung. Zudem war mir die hohe Zuladungsmöglichkeit von 20 kg wichtig. Sie steht bei mir nicht auf dem mitgelieferten Stativ, sondern auf einer Betonsäule.

Die Achsen muss man behutsam klemmen, sonst bekommt man u.U. Probleme, sie wieder zu lösen. (Das gefällt mir an der EQ-5 besser. Hier muss aber auch nur das halbe Gewicht bewegt werden.) Klemmt man zuwenig, kann das (Über-)gewicht des Teleskops zu einer ungewollten Bewegung führen, was mir schon so manchen Schrecken eingejagt hat. Die Justierung verliert die Montierung dadurch aber nicht. Auch wenn man sie nach Lösen der Achsen manuell bewegt, weiß sie immer noch genau, in welche Richtung das Teleskop gerade zeigt. Man kann also sofort wieder beliebige Objekte anfahren lassen. Fotografisch zeigt sich die exakte Nachführung, die auch ohne Guiding längere Belichtungszeiten zulässt, ohne das Sterne gleich zu Kometen werden ;-)

Die Skywatcher AZ EQ6GT ist zwar ein paar Hundert Euro teurer als die EQ-6 Pro oder die neue EQ6-R. Der Mehrpreis rechnet sich aber, was man nicht zuletzt an ihrer Solidität erkennt.

Viele Grüße

Uwe B


Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Rezensionenmehr »
AZ-EQ6GT Skywatcher AZ EQ6 GT Parallaktische UND Azimutale GoTo Montierung
Lieber Herr Kloß,nach dem Update der Software funktionie
Hersteller