TS-Optics 50mm Guider / Leitrohr und Sucher für 1,25" Okular / Kamera

TS-Optics 50mm Guider / Leitrohr und Sucher für 1,25 Okular / Kamera
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: TSL501
HAN: TSL501
Unser bisheriger Preis 99,00 EUR Jetzt nur 89,00 EURSie sparen 10% / 10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung


Wenn dieses Leitrohr nicht lieferbar sein sollte, senden wir den Baugleichen von Orion. 

 

TS-Optics 50mm Guider / Leitrohr und Sucher für 1,25" Okular / Kamera

 

TS-Optics 50 mm Leitrohr und Sucherteleskop mit 1,25" Steckhülse

 

Dieses kompakte Leitfernrohr lässt sich als Sucher und als Guiding Teleskop verwenden. Sie können alle CCD-Kameras und Autoguider problemlos scharfstellen.

♦ 50 mm Öffnung / 162 mm Brennweite

♦ Mit nur 450 Gramm inkl. Halter ist das Leitrohr nicht schwerer als ein 50 mm Sucher

♦ Das Guidescope passt in alle Standard Sucherschuhe - Sucher raus nehmen, Leitrohr rein und loslegen

♦ Scharfstellung über Verdrehen des Objektives mit Konterung

♦ Fokusposition 20 mm hinter der 1,25" Steckhülse - genügend Platz für alle Autoguider

♦ Das Leitrohr kommt in einer justierbaren Halterung, damit finden sie immer einen geeigneten Leitstern

♦ Das TSL501 kann auch mit 1,25" Okularen als geradsichtiger Sucher verwendet werden.

♦ Umfangreiches Zubehör im Lieferumfang enthalten (Halterung, Parfokalring, separater Sucherschuh ...)


 

TS Mini-Leitfernrohr für Astrofotografie

Das Leitfernrohr ist nicht schwerer als ein normaler Sucher und passt auch in herkömmliche Sucherschuhe, wie sie von Skywatcher, Vixen, GSO, TS-Optics ... verwendet werden. Mit einem geeigneten Autoguider können Sie Teleskope bis 200 mm Öffnung (8") und einer Brennweite bis 1500 mm nachführen. Das Guidescope ist die optimale Lösung für alle Sternfreunde, die nicht mit einem Off-Axis-System arbeiten wollen oder aus Platzproblemen nicht können, deren Montierung aber nicht die Reserven für ein großes Leitfernrohr hat.

Auch unempfindlichere Autoguider können verwendet werden, weil Sie das TSL501 problemlos verstellen können. So können Sie einen genügend hellen Leitstern immer genau in die Mitte stellen. Durch das große Gesichtsfeld wird aber immer ein geeigneter Leitstern im Feld zur Verfügung stehen.
 

Die Adaption des Autoguiders an die 1,25"-Steckhülse

Das TSL501 bietet eine großzügige Fokusposition hinter der 1,25"-Steckhülse. Damit können Sie alle gängigen Autoguider, wie zum Beispiel den M-Gen oder die Autoguider von ZWO, wie die ASI120 Mini, problemlos scharfstellen.

♦ Adaption von Autoguidern mit T2-Anschluss:
Bei den meisten Autoguidern ist ein Adapter von T2 auf 1,25" schon dabei. Diesen brauchen Sie für den Anschluss. Sollten Sie keinen Adapter haben, empfehlen wir Ihnen den TSFA1 (1,25"-Fokaladapter). Stecken Sie die Kamera einfach in die 1,25"-Öffnung und stellen Sie durch Verschieben scharf. Der Parfokalring fixiert die Schärfeposition. So müssen Sie nur ein einziges Mal scharfstellen.

♦ Adaption von Autoguidern mit C-Mount-Anschluss:
Um diese Guider zu adaptieren, benötigen Sie den Adapter TS1-C. Ansonsten ist die Vorgehensweise genau gleich wie bei der Adaption über T2 (siehe oben).

♦ Adaption von Autoguidern mit M28/1,25"-Filtergewinde:
Moderne Autoguider, wie z.B. die ASI120Mini, haben ein 1,25"-Gehäuse mit Filtergwinde. In diesem Fall benötigen Sie den Adapter TSVF1. Ansonsten ist die Vorgehensweise genau gleich wie bei der Adaption über T2 (siehe oben).
 

Das Scharfstellen des Autoguiders:

Sie brauchen nur ein einziges Mal scharfzustellen, dann genügt es, den Autoguider in das Leitrohr zu stecken und loszulegen. Um den Autoguider und das Leitrohr aufeinander zu kalibrieren, gehen Sie wie folgt vor:

♦ Schrauben Sie die 1,25"-Steckhülse an den Autoguider.
♦ Stecken Sie den 1,25"-Parfokalring lose über die Steckhülse.
♦ Stecken Sie dann den Autoguider in das Leitrohr und stellen durch Verschieben scharf.
♦ Auf Wunsch können Sie die Schärfe durch Verdrehen des Objektives noch präziser einstellen.
♦ Wenn Sie die optimale Schärfeeinstellung erreicht haben, schieben Sie den Parfokalring in Richtung Steckhülse bis auf Anschlag und fixieren ihn.

Fertig - nun haben Sie Ihren Autoguider auf das Leitrohr kalibriert. Künftig brauchen Sie nur mehr den Guider ins Leitrohr zu stecken und können sofort loslegen.

 

Objektiv:2-elementiges, achromatisches Objektiv mit Luftspalt
Öffnung:50 mm
Brennweite:162 mm
Vergütung:Vollvergütet
Abstand Fokus:20 mm hinter der 1,25" Steckhülse
Gewicht:450 Gramm


♦ 50 mm Mini Guidescope
♦ Justierbare Halterung
♦ Zusätzlicher Sucherschuh für Selbstmontage
♦ Adapterplatte
♦ 1,25" Parfokalring mit Innensechskantschlüssel
TS-Optics 50mm Guider / Leitrohr und Sucher für 1,25 Okular / Kamera
TS-Optics 50mm Guider / Leitrohr und Sucher für 1,25 Okular / Kamera
TS-Optics 50mm Guider / Leitrohr und Sucher für 1,25 Okular / Kamera
TS-Optics 50mm Guider / Leitrohr und Sucher für 1,25 Okular / Kamera

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Übersicht   |   Artikel 35 von 48 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »