TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren

TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: TSCOLLIT
HAN: TSCOLLIT
349,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren




Das TS-Justierteleskop erlaubt ein präzises Kollimiern von Ritchey-Chrétien-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Teleskopen und ist auch für Refraktoren verwendbar.

♦ einfache Adaption mit T2-Gewinde

♦ integrierte Beleuchtung mit Helligkeitsregelung

♦ Verwendung mit Justierlaser möglich

♦ Anschließen einer Kamera möglich

♦ zwei Okulare im Lieferumfang enthalten

♦ Adapter auf M90 und M117 erhältlich

♦ für für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren geeignet

Hinweise:
♦ Der Fangspiegel muß eine Mittenmarkierung besitzen.
♦ Justierlaser und Kamera gehören nicht zum Lieferumfang.



 

TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren

Mit dem Justierteleskop können Sie Ihr Teleskop innerhalb weniger Minuten perfekt justieren.

Bei den meisten Justierhilfen fällt es schwer, die einzelnen Elemente, die beim Blick in das Teleskop zu sehen sind, zuzuordnen. dadurch wird ein gezieltes Einstellen erschwert und die Justage aufwendig und ungenau.
Mit dem TS-Justierteleskop gehören diese Probleme der Vergangenheit an: Sie stellen mit der Schiebefokussierung auf des zu justierende Element (z.B. Fangspiegel) scharf und werden nicht von den anderen Bauteilen oder Spiegelungen abgelenkt.

Die mit einem 12V-Hohlsteckeranschluß und Helligkeitseinstellung versehene integrierte Beleuchtung ermöglicht dabei, das Teleskop auch in einer hellen Umgebung zu justieren.
 

Besonderheiten des TS-Justierteleskops


♦ T2-Gewinde an der Teleskopseite; es sind Adapter für M90 und M117 erhältlich
♦ 1,25"-Okularklemmung und okularseitiges T2-Gewinde
♦ Einstecken oder Verschrauben einer Kamera möglich
♦ Einsetzen eines Justierlasers möglich
♦ Für das Justieren von Refraktoren geeignet
♦ Um bei kurzbrennweitigen Refraktoren auf des Objektiv scharfstellen zu können, kann das Justierteleskop mit gewöhnlichen T2-Hülsen verlängert werden.
♦ Im Lieferumfang sind zwei Okulare enthalten.
♦ Die beiliegenden Okulare können auch für die Beobachtung verwendet werden.
 

Verwenden eines Justierlasers

Insbesondere bei RC-Teleskopen sollte zuerst die Achse des Okularauszugsgewindes korrekt eingestellt werden. Die häufig verwendete Methode, nur auf die Mittenmarkierung des Fangpiegels zu achten, kann zur Verschlechterung der Justage führen.
Für diese Einstellung wird ein Laser verwendet.
Bei anderen Justierhilfen muß zwischen Laser und Justiergerät gewechselt werden. In das TS-Justierteleskop dagegen kann der Laser direkt eingesetzt werden. Mögliche Ungenauigkeiten beim Wechsel werden damit vermieden.
 

Verwenden einer Kamera

Statt des Okulars kann eine Kamera in denn 1,25"-Anschluß des TS-Justierteleskops eingesetzt werden. Wenn Sie Ihr Teleskop ohne Okularauszug, also mit direkt verschraubtem Justiertteleskop kollimieren, muß eine Kamera grundsätzlich an die 1,25"-Klemme angeschlossen werden, weil zum Scharfstellen eine Verschiebemöglichkeit vorhanden sein muß.
Wenn Sie mit OAZ kollimieren, können Sie zum Montieren der Kamera auch das T2-Gewinde verwenden. Je nach Auflagemaß der Kamera muß ggf. einer der beiden T2-Zwischenringe entfernt werden.
 

Justieren von kleineren RC-Teleskopen

Bei RC-Teleskopen mit sechs und acht Zoll Öffnung wird für das Justieren des Hauptspiegels meistens der umlaufende Lichtspalt (Lücke zwischen den Blendrohren) verwendet. Bei neueren Teleskopen ist dieser Spalt nicht mehr sichtbar, weswegen diese Justierreferenz fehlt. Alternativ können die Halter der Fangspiegelstreben verwendet werden; diese sind jedoch nur schlecht zu erkennen, was das Justierresultat ungenau macht. Mit dem TS-Justierteleskop können Sie diese Halter deutlich vergrößert sehen und das Teleskop problemlos justieren.
 

Justieren von Refraktoren

Dank der hellen integrierten Beleuchtung können auch Refraktoren problemlos justiert werden. Die verschiedenfarbigen (vergütungsabhängig) und unterschiedlich großen ringförmigen Reflexionen an den Oberflächen können über die Schiebefokussierung hervorgehoben oder gedämpft werden.




Blick durch das Justierteleskop in einen dejustieren zweilinsigen Refraktor

Zum Einstellen von Refraktoren mit kurzer Brennweite kann es erforderlich sein, den Schärfeeinstellbereich des Justierteleskops zu erweitern. Dafür können handelsübliche T2-Verlängerungshülsen verwendet werden.
 

Justieren des Justierteleskops? Nein!

Das TS-Justierteleskop besitzt keine Teile, die sich verstellen können. Ein Überprüfen und Justieren ist daher nicht nötig.
 

Okulare für zwei Vergrößerungen

Die beiliegenden Okulare können Sie entsprechend Ihrer Anforderung am Justierteleskop, aber auch für die Beobachtung verwenden. Grundsätzlich kann jedes Okular, welches am Korpus ein Standard-1,25"-Filtergewinde besitzt, im Justierteleskop verwendet werden. Wir können aber nicht gerantieren, daß jede Kombination zu einem perfekten Justierresultat führt.


 

Anschluss Teleskopseite:T2-Außengewinde
Anschluß Okular-/Kameraseite:1,25" und T2-Außengewinde
Vergrößerung:4x und 6,6x
Spannungsversorgungsanschluß:Hohlstecker 2,1/5,5 mm
Betriebspannung:12V


♦ Justierteleskop mit 15-mm-Okular
♦ 25-mm-Okular
♦ Helligkeitsregler
TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren
TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren
TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren
TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren
TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren
TS-Justierteleskop für RC-, Cassegrain- und Dall-Kirkham-Tekskope sowie Refraktoren
Übersicht   |   Artikel 38 von 38 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »