Erfahrung mit SkyWatcher Explorer 150P und N-EQ5 Montierung und Teleskop

Erfahrung mit SkyWatcher Explorer 150P und N-EQ5 Montierung und Teleskop
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
0,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Erfahrung mit SkyWatcher Explorer 150P und N-EQ5 Montierung und Teleskop


Hallo Herr Kloss!


Ich wollte mich jetzt mal zurückmelden, nachdem ich mit dem Teleskop jetzt meine ausführlichen Erfahrungen machen konnte. 
Angefangen bei der Lieferung waren wir schon unglaublich zufrieden. Wir konnten uns genau darauf einstellen wann und wo das Teleskop ankommt!
Der Aufbau ging auch recht flott mithilfe der Anleitung. Schon da war ich ganz begeistert davon.😄
Als es dann der Himmel zugelassen hat habe ich auch mal einen Blick in den Nachthimmel gewagt und erste Erfahrungen gesammelt. Zugegeben: Für mich als blutigen Anfänger gab es noch nicht extrem viel zu entdecken, aber allein der Anblick von so viel mehr Sternen war umwerfend. Hier und da ist mir auch mal ein kleiner Satellit durchs Bild gehuscht. 
Als ich dann auch mal dazu kam, den Mondfilter auszuprobieren war ich einfach vollkommen geplättet von dem Anblick des Monds!😃
Es ist mir sogar gelungen, das ein oder andere Bild vom Mond mit meiner Handykamera zu machen. 
Am selben Abend ist mir übrigens auch einmal die ISS über den Kopf vorbeigeflogen. Dabei ist es mir sogar gelungen, sie ins Sichtfeld des Teleskops zu bekommen. Das war ja ein Anblick, den ich auch nicht so schnell vergessen werde. Ich konnte sogar grob die Konturen der Raumstation ausmachen! 
Und dann kam natürlich gestern noch das Thema Deepsky dran. Nachdem der Mond endlich nicht mehr so hell ist, konnte ich mich gestern auch mal auf die Suche nach ein paar Galaxien machen. Ursprünglich wollte ich ja Messier 81 und 82 suchen gehen, was leider nicht so wirklich möglich war, da ich immer ein Hindernis im Weg hatte. Dafür habe ich aber gestern dann genauso im großen Bären noch versucht, Messier 51 aufzusuchen. Das ist mir dann auch nach 20 Minuten gelungen! Das Gefühl, als ich M51 dann im Sichtfeld hatte war wirklich unbeschreiblich...😊
Man konnte ja sogar grob die Form der Galaxie ausfindig machen. Nur die Galaxie überhaupt erst zu finden war eine kleine Herausforderung...😅
Aber mit Stellarium und der ein oder anderen Forenseite war es dann doch nicht so extrem schwer fündig zu werden.
Auf jeden Fall kann ich Ihnen gar nicht genug danken für die großartige Beratung und dieses wunderbare Teleskop!😃
Ich werde jetzt wohl sehr viele Nächte mehr draußen verbringen.😝


Link zu dem SkyWatcher Explorer 150P Newton Teleskop:

https://www.teleskop-spezialisten.de/shop/Teleskope/Newton/150mm-6-Zoll/Skywatcher-Explorer-150P-750mm-f/5-6-Newton-Teleskop::879.html

Link zu der SkyWatcher N-EQ5 Montierung:

https://www.teleskop-spezialisten.de/shop/Montierungen/Parallaktische-Montierung-manuell/Skywatcher-NEQ-5-mit-Stahlstativ-2x-5kg-und-Polsucher-parallaktische-Montierung-EQ5::387.html


 

Erfahrung mit SkyWatcher Explorer 150P und N-EQ5 Montierung und Teleskop
Übersicht   |   Artikel 5 von 455 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »