Skala für die Fokussierung eines Maksutov Teleskop

Skala für die Fokussierung eines Maksutov Teleskop
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
0,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Skala für die Fokussierung eines Maksutov Teleskop



Sehr geehrter Herr Kloß,
 
für mein Mak-90 habe ich eine Skala "gebastelt", um den Fokuspunkt der Spiegelreflex-Kamera wiederzufinden. 

Bei fokalen Mondfotos ist die Fokus-Feineinstellung jedes mal zeitraubend. Versuche zeigten, dass die Grobeinstellung über den Sucher bis auf eine volle Umdrehung des Fokus-Knopfes reicht. Zur Feineinstellung hatte ich provisorische Markierungen angebracht, um den einmal ermittelten Fokuspunkt wiederzufinden. Dieses Provisorium habe ich jetzt durch eine einfache Skala ersetzt, die mit Tesafilm auf den Fokus-Einstellknopf aufgebracht wurde.
 
Die Skala besteht aus einen Papierstreifen von 9 mm x 55mm. (Kann auch über die  PDF-Vorlage fertig ausgedruckt werden.) Auf dieser Papierskala wird ein Tesafilm-Streifen aufgelegt, der an beiden Enden etwa 25 mm übersteht. Damit wird die Skala auf dem Einstellknopf fixiert. Der vordere glatte Teil des Knopfes trägt die Skala. Dazu wird der Klebestreifen dort aufgesetzt und so lange der Knopf gedreht, bis Skala und Klebestreifen aufgespult sind. Ebenfalls mit Klebestreifen wir ein Papierkeil auf die Tubus-Rückwand geklebt, der als Gegenmarkierung dient.
 
Klare Nächte und freundliche Grüße
 
Günter R.
 
Skala für die Fokussierung eines Maksutov Teleskop
Übersicht   |   Artikel 14 von 364 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »