Der Okularauszug lässt sich einfach und unkompliziert tauschen.

Der Okularauszug lässt sich einfach und unkompliziert tauschen.
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
0,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Der Okularauszug lässt sich einfach und unkompliziert tauschen.
 
Bei dem SkyWatcher Refraktor wird z.B. der alte Zahntrieb OAZ über drei Schrauben am Adapter abgeschraubt und der neue Crayford OAZ mit drei neuen Schrauben dort wieder festgeschraubt.
 
Es kann sein das dieser etwas streng in den Adapter passt. Aber man kann entweder den weißen Adapterring mit einem Fön erwärmen und/oder den neuen Okularauszug für ein paar Minuten in den Kühlschrank legen. Damit dehnt sich der Adapter aus bzw. der OAZ zieht sich etwas zusammen. Wenn man den neuen Okularauszug plan an den Adapter montiert, bleibt auch meistens die Zentrierung / Justage des Teleskops erhalten.
 
Da bei den meisten Okularauszügen kein Sucherschuh vorhanden ist, kann man einen passenden Sucherschuh an die Schraube an dem Tubus befestigen.
 
Übersicht   |   Artikel 61 von 232 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »