TS PHOTOLINE 2,5" Vollformat Apo-Korrektor / Flattener für Astrofotografie

TS PHOTOLINE 2,5 Vollformat Apo-Korrektor / Flattener für Astrofotografie
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: TSFlat2,5
HAN: TSFlat2,5
289,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Finanzierung ab 21,00 EUR im Monat
mehr Infos zum Ratenkauf



  • Details
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

TS PHOTOLINE Vollformat Apo-Korrektor / Flattener für Astrofotografie


Der TSFLAT2,5 korrigiert das Bildfeld von Refraktorteleskopen und ermöglicht Astrofotografie mit großen Sensoren und perfekter Randschärfe:
 

- Volle Ausleuchtung und Korrektur des Bildfeldes bis 55 mm Sensordurchmesser.
- Für alle Refraktoren geeignet, die Voraussetzung ist ein Okularauszug ab 2,5" Durchmesser.
- Teleskopseitige Adaption über M68x1-Zeiss-Level-Gewinde. Adaptionen an andere Anschlüsse sind erhältlich.
- Komfortabler Arbeitsabstand zwischen 87 mm und 106 mm, je nach Teleskop.
- Großzügige Gewinde und stabiles Gehäuse - auch für die Adaption von schweren Kameras ausgelegt.
- Saubere matte Innenschwärzung und Antireflexgewinde - keine Reflexe und Geisterbilder.
- Lieferung in Kunststoff-Transportbehälter Drehpack 8080.
 

TS Optics 2,5" PHOTOLINE Korrektor für Apochromate - große Kamerasensoren bis Großformat geeignet.

Teleskop Service hat mit dem TSFLAT2 einen der besten und universellen Korrektoren für Astrofotografie durch Apo-Refraktoren geschaffen. Der große TSFLAT2,5 bietet die gleiche Korrektur, aber mit wesentlich größerer Ausleuchtung.
 

Die Vorteile des TSFLAT2,5 im Überblick:


- Der Korrektor wird am Okularauszug verschraubt.
- Großzügiger Arbeitsabstand, für alle Kameras geeignet.
- Ausleuchtung und volle Korrektur bis Großformat.
- An allen Apos mit Auszügen ab 2,5" einsetzbar.
 

Adaption an den Refraktor:

Der TSFLAT2,5 wird über das M68x1-Außengewinde an den Refraktor adaptiert. Viele Refraktoren bieten dieses Gewinde bereits an, wie zum Beispiel:

- TS PHOTOLINE APO Refraktoren
- APM Apos mit 3"- und 3,7"-Zahntriebauszügen
- Apos und EDs von Long Perng
- Größere Apos von William ab 102 mm Öffnung
- CFF Apos

Für andere Apos und Okularauszüge bieten wir Adaptionen an, wie zum Beispiel auf M63x1, Starlight 3" und 3,5" Feather Touch oder M74-Gewinde (Skywatcher ESPRIT).
 

Welche Refraktoren können mit dem TSFLAT2,5 kombiniert werden:

Grundsätzlich können alle Refraktoren mit Okularauszügen ab 2,5" verwendet werden. Der TSFLAT2,5 benötigt aber einen Backfokus von mindestens 145 mm ab dem M68-Anschluss. Das ist der Abstand vom Anschlussgewinde des Okularauszuges bis zum Fokus. Fast alle Refraktoren bieten diesen Backfokus.

 

Der Kameraanschluss an den TSFLAT2,5:

Für optimale Ergebnisse ist der korrekte Abstand zum Sensor der Kamera notwendig. Der Abstand wird vom M69-Innengewinde des Korrektors aus gemessen. Das Innengewinde zählt da nicht mit.

- Brennweite bis 500 mm ... 106 mm
- Brennweite 510-600 mm ... 101 mm
- Brennweite 610-700 mm ... 96 mm
- Brennweite 710-800 mm ... 91 mm
- Brennweite 810-950 mm ... 88 mm
- Brennweite ab 1000 mm ... 87 mm

Bei Einsatz von Filtern ist noch 1 mm Abstand hinzuzurechnen, um den Glasweg des Filters auszugleichen.

Wir bieten unterschiedliche Anschlussadapter für den TSFLAT2,5 an:

- TSVM6910 ... M69-Verlängerung mit 10 mm Länge
- TSVM6930 ... M69-Verlängerung mit 30 mm Länge
- M69-M48 ... Adaption auf M48 mit 36,5 mm Länge
- M69a-M68a ... Adaption auf M68 mit 5,3 mm Länge

Mit diesen Anschlussadaptern können Sie Ihre Kamera individuell adaptieren.

Mit dem Adapterset TSFLAT25A können wir für Sie die komplette Adaption übernehmen: Sie bekommen von uns ein optimiertes Adapterpaket zum Fixpreis. Wir benötigen von Ihnen nur folgende Angaben:

- Welches Anschlussgewinde haben Sie an der Teleskopseite?
- Was ist der Abstand vom Anschlussgewinde bis zum Kamerasensor? Off-Axis-Guider, Filterrad ... ist da mit dabei.
- Welchen Refraktor verwenden Sie?


Technische Daten:

- Bauart: Flattener und Feldkorrektor für Refraktoren
- Vergütung: Multivergütung auf jeder Glas-Luft-Fläche
- Anschluss an der Teleskopseite: M68x1 Zeiss Level Außengewinde - Gewindelänge 5 mm / M63x1 Innengewinde
- Anschluss an der Kameraseite: M69x1-Innengewinde
- Arbeitsabstand ab dem M69-Innengewinde: 87 mm bis 106 mm - je nach Brennweite
- Baulänge des Korrektors: 42 mm
- Außendurchmesser des Gehäuses: 74 mm

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Übersicht   |   Artikel 27 von 35 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »