Celestron CGE Pro 1400 - 356/3910mm C14 SC Goto Teleskop auf sehr stabiler Montierung

Celestron CGE Pro 1400 - 356/3910mm C14 SC Goto Teleskop auf sehr stabiler Montierung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
12.995,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Test und Justage Celestron C14CGEPro CGE Pro 1400 356/3910mm C14

Dieses Teleskop wird von uns vor der Auslieferung kontrolliert, vermessen und gegebenenfalls justiert. Der Okularauszug wird eingestellt.

Wie wir justieren: Über uns

 

C14CGEPro Celestron CGE Pro 1400 - 356/3910mm C14 SC Goto Teleskop auf sehr stabiler Montierung

Celestron C14 Schmidt Cassegrain - Öffnung 356mm - Brennweite 3910mm - auf massiver Moniterung CGE Pro

... der größte Schmidt Cassegrain von Celestron auf einer massiven Profi Montierung . Für FASTAR geeignet

Celestron C14 auf CGE Pro


Das Celestron C14 - eine ultimative Optik:

Es beinhaltet eine maximale Öffnung bei zugleich kompakter Bauweise - In Kombination mit der CGE Pro - stellt eseine sehr schöne Kombination für Sternwarten bei geringem Platzbedarf dar. Die zerlegbare Montierung ermöglicht zudem den leichten Transport des C14CGEPro.
 
Celestron bietet das Schmidt Cassegrain mit 356mm Öffnung bereits seit Jahrzehnten an. Das C14 wird in Schulsternwarten genauso verwendet, wie in Privatsternwarten von engagierten Amateurastronomen. Celestron hat die C14 Optik über die Jahre deutlich weiterentwickelt. So ist das gefürchtete Spiegelshifting, ein Verschieben des Zielobjektes beim Scharfstellen, auf ein nicht mehr störendes Minimum reduziert worden. Durch die XLT Vergütung ist die Abbildung des C14 noch heller. Geblieben ist die hervorragende Schärfeleistung für die das C14 bekannt ist.


Vorteile des Celestron Schmidt Cassegrain Systems:

Kurze BauweiseDurch die Kombination aus Hauptspiegel und gewölbten Umlenkspiegel kann die Bauweise des Gerätes kurz gehalten werden. Das kommt der Transportabilität zugute.
Keine
Fokusprobleme
Die Schärfe wird durch Verstellen des Hauptspiegels eingestellt. Damit können Sie praktisch alle Zubehörteile, wie Bino Ansätze oder Korrektorsysteme für Astrofotografie anschließen
Hohe SteifigkeitSelbst Langzeitbelichtungen sind mit dem SC System von Celestron möglich, ohne Probleme mit Verbiegen von Tuben.
Einfache AdaptionDas Schmidt Cassegrain kann problemlos an verschiedene Montierungstypen adaptiert werden. Eine universale Prismenschiene ist immer in der Grundausstattung dabei. Ebenso bietet das C5 den direkten Anschluss für gute Fotostative

 

Celestron FASTAR:

Die Fangspiegelaufhängung dieses C14 ist besonders vorbereitet, für das FASTAR Upgradekit. Mit dem FASTAR oder Hyperstar Kit wird der Fangspiegel komplett entfernt. Sie können dann mit einer CCD Kamera oder einer DSLR Kamera direkt in den F/2 Fokus des Primärspiegels gelangen. Das C14 ist bereits für FastStar geeignet.


Die massive CGE Pro - eine Großmontierung von Celestron:
Nun bietet Celestron auch die passende Montierung für das große C14 an, mit genauer Mechanik und modernster Elektronik.

GoTo Montierung CGE Pro

CGE Pro - die stärkste GoTo Montierung von Celestron mit über 40.000 fest eingespeicherten Objekten in der Datenbank. Die Montierung wurde komplett neu entwickelt und bietet viele Vorteile, insbesondere für die Astrofotografie.

Produkteigenschaften:

Höhere Steifigkeit für maximale Beladung ... die Montierung kann mit Geräten bis ca. 45kg Eigengewicht beladen werden. Ein C-14 kann zum Beispiel auch astrofotografisch eingesetzt werden.

Innovative Einnordung ohne Polarstern ... wichtig für den Einsatz unterwegs, sie brauchen nur einige helle Sterne am Himmel und nicht mal den freien Blick auf den Polarstern. Trotzdem gelingt die optimale Einnordung.

Feineinstellung von Polhöhe und Azimut ohne Werkzeug ... großzügig dimensionierte Griffschrauben ermöglichen feinfühliges Einstellen und sicheres Klemmen ohne Werkzeug - auch mit Handschuhen.

Bis 20° über den Meridian nutzbar ... für ungestörte Astrofotografie ohne Unterbrechung durch lästiges Umschlagen der Montierung.

Objekteinstellung mit 5° pro Sekunde ... für schnelles und doch geräuscharmes Einstellen der Zielobjekte.

Präzise Objekteinstellung - Genauigkeit nur 5 Bogenminuten ... mit nur einer einfachen Einnordung erreichen Sie eine Einstellgenauigkeit von etwa 5 Bogenminuten. Zusätzliche Hilfsmittel im Menü ermöglichen Ihnen eine noch genauere Einstellung von unter einer Bogenminute, das ist selbst für sehr kleine Chips ausreichend.

Genaue Nachführung ... die CGE Pro bietet eine Nachführgenauigkeit von +/- 9" bei sehr langsamen Auftreten des periodischen Fehlers. Jeder Autoguider kann diesen Fehler gut ausgleichen. Der Fehler kann durch eine elektronische Reduzierung des Schneckenfehlers weiter gesenkt werden.

Transportabilität ... Die CGE Pro kann einfach in kleinere einfach zu transportierende Teile zerlegt werden und ist so der typischen Gabelmontierung überlegen. Damit ist die CGE Pro nicht nur für Sternwarten, sondern auch für den Einsatz unterwegs gut geeignet.

 

Technische Daten der Optik:

- Öffnung ... 356mm
- Brennweite ... 3910mm
- Öffnungsverhältnis ... f/10,98
- Schmidt Cassegrain Optik mit XLT Vergütung
- max. sinnvolle Vergrößerung ... ca. 800fach
- Grenzgröße visuell ... 15,3mag
- Auflösungsvermögen ... 0,33"
- Abschattung durch den Fangspiegel ... 32,1%
- Länge des Tubus ... 78cm
- Gewicht ca. 20,4kg

 

Lieferumfang:

- Optischer Tubus C14 mit universellem Anschluss astronomische Montierungen - CGE/Losmandy Level
- Sucher Teleskop 9x50
- Okularseitiger Anschluss SC Gewinde und 1,25" - kein okularseitiges Zubehör
- Parallaktische Montierung CGE Pro mit Stativ
- Komplette Elektronik mit Positionierung, Nachführung ...
- 2 Gegengewichte zum Ausgleich des Teleskopgewichtes
- 2" Zenitspiegel mit Reduzierung auf 1,25"
- 1,25"
Übersichtsokular - 40mm

Celestron CGE Pro 1400 - 356/3910mm C14 SC Goto Teleskop auf sehr stabiler Montierung
Übersicht   |   Artikel 6 von 8 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »