HEQ5: Motor Error mit Platinenwechsel behoben

HEQ5: Motor Error mit Platinenwechsel behoben
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
0,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Problemstellung:
Der Handcontroller der HEQ5 von Skywatcher zeigte nach dem Anschalten den Fehler "Motor Error".
Sehr selten handelt es sich dabei um einen echten Motorschaden.

Viel häufiger weist dieser Fehler auf Themen in der Elektronik hin. Im einfachsten Fall haben Stecker ihren Kontakt verloren, weil lose geworden oder korrodiert. Im etwas aufwendigeren Falle, ist die Platine defekt oder korrodiert bzw. hat Probleme mit Kontakten.
In diesem geschilderten Fall lag es leider an eben jener Platine, die defekt geworden ist.

Lösung:
Der übersichtliche und stabile Aufbau der HEQ5 Montierung erlaubt einen einfachen Wechsel der Platine. Dabei bietet es sich bei Montierungen, die häufiger und länger im Gebrauch sind, gleich Fettung und Getriebespiel zu überprüfen.

Schritt 1:
Öffnen der Montierung.
Um an die Platine zu gelangen, müssen die Seitenwände und der obere (gebogene) Deckel abgeschraubt werden. Die Schrauben vom oberen Deckel sind Senkschrauben, die an der Seite nicht - am besten beide Schraubentypen für den späteren Verschluss getrennt verwahren.

Schritt 2:HEQ 5 Getriebe-Motor-Block
Lösen der rechten Motor-Getriebe-Blocks.
An die linke Schraube, die die Platine festhält kommt man mit einem langen Schraubenzieher, durch die Löcher vorn vom Getriebeblock durch und kann sie so lösen. Für die rechte Schraube der Platine muss leider der rechte Motor-Getriebe-Block gelöst werden. Achten Sie dabei auf die verschiedenen Halteschrauben am Block für Getriebe und Motor.
Die Schrauben mit den flachen schwarzen Unterlegscheiben halten nur die Metallplatte am Gehäuse, bei den Schrauben mit den silbernen "Unterlegscheiben" handelt es sich um Schraubensicherungen und verbinden Getriebe mit Motor. Achten Sie unbedingt darauf diese Schraubensicherungen dort wieder anzubringen, sonst können sich die Schrauben durch die Vibration mit der Zeit lösen.

Schritt 3:
Platinenwechsel.
Alle Kontaktstecker von der Platine lösen. Da alle Stecker unterschiedlich sind und nur auf einen einzigen Steckplatz auch passen, kann man nicht viel falsch machen.
Nun wird die alte gegen die neue Platine getauscht. Achten sie darauf die Platine ausschließlich an den Kunststoffteil/bereichen anzufassen und nicht mit dem Schraubenzieher zu verletzen. Stecker wieder an ihren Platz stecken.

Schritt 4:
Motor-Getriebe-Block befestigen und justieren.
Nachdem die neue Platine festverschraubt am Platz sitzt, gilt es nun erst den Motorblock am Gehäuse zu verschrauben. Ziehen Sie die Schrauben noch nicht ganz fest. Platzieren Sie nun das Getrieben an Motor und Montierungsgehäuse. Auch diese Schrauben noch nicht komplett festziehen.
Anschließen richten Sie das Getriebe am Hauptritzel aus. Es darf nicht zu nah sitzen, aber auch nicht zuviel Spiel haben. Ziehe Sie die Schrauben im Uhrzeigersinn der Reihe nach fest und richten Sie immer wieder dabei die Zahnräder aus.

Schritt 5:
Am Schluss schließen Sie Handcontroller und Strom an und überprüfen an der noch offenen Montierung, ob die Platine funktioniert und das Getriebespiel sauber ist.
Danach Strom und Handbox wieder abziehen.

Hat alles funktioniert, wie es muss, ist das nun der perfekte Zeitpunkt, um die Fettung vom Getriebe zu prüfen und ggf. vorzunehmen.

Schritt 6:
Wurde sich vom festen Sitz aller Bauteile überzeugt, kann die Montierung wieder verschlossen werden.Wie erwähnt, achten Sie auf die richtigen Schrauben, damit die Gehäuseplatte glatt abschließen und nirgends abstehen.

Letzter Schritt:
Ggf. Fettreste o.ä. entfernen und sich über eine funktionierende HEQ5 Montierung freuen.




Wem das zu bastelig ist, der darf uns gern kontaktieren, zwecks Prüfung oder Reparatur
(gegen einen kleinen Unkostenbeitrag). 

HEQ5: Motor Error mit Platinenwechsel behoben
HEQ5: Motor Error mit Platinenwechsel behoben
HEQ5: Motor Error mit Platinenwechsel behoben
Übersicht   |   Artikel 6 von 232 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »