Skywatcher AZ-EQ5GT Azimutale und Parallaktische GoTo Montierung Teleskope bis 15kg

Skywatcher AZ-EQ5GT Azimutale und Parallaktische GoTo Montierung Teleskope bis 15kg
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 20302
Bewertung: (1)
HAN: 20302
Unser bisheriger Preis 1.879,00 EUR Jetzt nur 1.839,00 EURSie sparen 2% / 40,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Rezensionen
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Bitte für eine Beratung zu dieser Montierung kontaktieren. So können Sie von unserer Erfahrung vor dem Kauf profitieren. 

Bei jeder Montierung wird das Lagerspiel überprüft und eingestellt!

Diese Montierung versenden wir in Deutschland versandkostenfrei.

Achtung: Bitte kein Firmwareupdate installieren. 

Skywatcher AZ-EQ5 GT GoTo - parallaktische UND azimutale GoTo Montierung für Teleskope bis 15 kg

Dies ist die neue Version mit dem stabileren Stativ.

Die AZ-EQ5 ist nicht als Nachfolger der HEQ5 anzusehen, sie ist eine Neu- / Weiterentwicklung!

Der offensichtlichste Unterschied ist, wie auch bei der AZ-EQ6, dass sie sowohl als azimutale, als auch als parallaktische Montierung incl. Nachführung – Goto genutzt werden kann.

Somit ist die AZ-EQ5 die optimale Lösung für Amateurastronomen, die keine zwei unterschiedlichen Montierungen kaufen wollen. Hier haben Sie EINE Montierung, die BEIDES kann.

Der Sternfreund, der erst einmal visuell das Sternenzelt beobachten, aber nicht auf die Ausbaufähigkeit zur Astrofotografie verzichten will, ist mit dieser Montierung gut beraten.

Durch das Säulenstativ und dessen kleinem Packmaß (Länge 61 cm) ist diese Montierung auch perfekt für Reisen geeignet – für Flugreisen ist sie allerdings zu schwer. 
 
               
Produkt-Vorteile:
 
- der Umbau vom parallaktischen - in den azimutalen Modus ist mechanisch in Sekunden realisierbar 
- die SynScan GoTo Steuerung ist umschaltbar von azimutal auf parallaktisch
- höhere Stabilität zur klassischen HEQ5 durch eine verbesserte Polhöhenwiege und eine stabilere Gegengewichtsstange
- verbesserte Polhöhenverstellung durch Schnecke, hierdurch ist auch mit Last eine Verstellung der Polhöhe möglich, ohne dass sich eine Schraube verbiegt
- Prismenklemmen für Vixen-Style Prismenschienen
- 2. Prismenklemme für die Montage an der Gegengewichtsstange 
- optische Encoder, somit verliert die Steuerung nicht das Alignment bei einer manuellen Verstellung 
- Antrieb über Zahnriemen
- Rutschkupplungen
- der Vorteil gegenüber einer Gabelmontierung: 

o das Teleskop ist nicht fest mit der Montierung verbunden
o für unterschiedliche Teleskope nutzbar
o besser zu transportieren
o zwei Teleskope können gleichzeitig befestigt werden, z.B. Widefield zum Aufsuchen und lange Brennweite für  Details
o schnelles 3-Star-Alignment  

Lieferumfang:
 
- Skywatcher AZ-EQ5 GoTo-Montierung
- SynScan Handkontroller - umschaltbar azimutal / parallaktisch
- 2 Gegengewichte á 3,5 kg
- stabiles Stahlrohr Stativ  
- 2. Prismenklemme für die Montage an der Gegengewichtsstange 
- Bedienungsanleitung
- 12V KFZ Zigarettenanzünder Kabel 


Technische Daten im Überblick:
 
- Tragkraft visuell: 15 - 18 kg je nach Hebel des Teleskops (die Tragkraft bezieht sich auf das Instrumentengewicht, also ohne Gegengewichte!) 
- Tragkraft fotografisch: 10 kg (berechnet sich aus 2/3 der visuellen Tragkraft) 
- Montierungskopf Gewicht: 7,7 kg
- Stativ Gewicht: 8,1 kg
- Stativ Höhe: 75 - 94 cm
- Stativ Transportlänge: 61 cm
- Polhöheneinstellung: von 0° bis 90°
- Stromversorgung: 11V – 16V / max. 3A
- Nachführgeschwindigkeiten: siderisch, lunar, solar 
- Guidinggeschwindigkeiten: 0,125x / 0,25x / 0,5x / 0,75x / 1x 
- Schwenkgeschwindigkeit: max. 800x (4,2°/sek)
- Autoguiderport 
- GPS optional per GPS SkyScan
- Polsucher optional (Polalignment in der Steuerung integriert. Ein Polsucher ist nicht notwendig)

Bei jeder Montierung wird von uns vor Auslieferung das Lagerspiel überprüft und eingestellt!

Diese Montierung ist bei uns auch nur als Montierungskopf ohne Stativ erhältlich. 

 



 
    Skywatcher AZ-EQ5GT Azimutale und Parallaktische GoTo Montierung Teleskope bis 15kg
    Skywatcher AZ-EQ5GT Azimutale und Parallaktische GoTo Montierung Teleskope bis 15kg
    Skywatcher AZ-EQ5GT Azimutale und Parallaktische GoTo Montierung Teleskope bis 15kg
    Skywatcher AZ-EQ5GT Azimutale und Parallaktische GoTo Montierung Teleskope bis 15kg

    Kundenrezensionen:

    Autor:  am 20.03.2016     Bewertung:

    Hallo Herr Kloß,

    soeben bin ich vom Testen der Montierung zurückgekommen. Alles hat einwandfrei funktioniert. Das Alignment wurde an Procyon und Capella durchgeführt. GoTo-Tests zum Mond, zu Jupiter und M36-38 waren erfolgreich.

    Beobachtet wurden anschließend Mond und Jupiter durch das C8 mit Baader Binokularansatz. Im Plato waren bei mäßigem Seeing die Krater A-D zu sehen. Rima Birt sprang ins Auge. Die Terrassen der Kopernicus-Wände beeindruckten mit ihrer Plastizität. Jupiter zeigte einen GRF-Durchgang. NNTB, NTB, NEB, SEB, STB und SSTB waren zu sehen. Zwischen STB und SSTB war ein weißes Oval auszumachen. Die Wirbelschleppe hinter dem lachsfarbenen GRF war sehr auffällig. In der Äquatorialregion und im NEB imponierten zahlreiche weitere Details.

    Das Tracking der Montierung war gut. Als Stromversorgung diente ein Bleigel-Akku mit 12 Ah und einem maximalen Strom von 3,6 A.

    Um die Montierung auf meinem Berlebach Uni 19c befestigen zu können, musste ich mir einen Adapter drehen. Zwar sind Befestigungsschraube des Stativs und Gewinde der AZ EQ5 M10, jedoch ragt die Befestigungsschraube nur 6 mm aus dem Stativ heraus, während das Gewinde der Montierung mindestens um diesen Betrag gegenüber dem unteren Rand der Montierungsbasis zurückgezogen ist. Die Schraube greift daher gar nicht. Also wurde eine 5 cm hohe Aluscheibe mit D = 10 cm beidseitig plangedreht und mit einem 8,5 mm-Bohrer durchbohrt. Das Loch wurde mit einer Bohrstange 18 mm tief auf D = 6 cm ausgedreht. In das verbliebene 8,5 mm-Kernloch wurde durchgängig ein Gewinde M10 geschnitten. Aus 1 cm-Rundmaterial Automatenstahl wurde eine 6 cm lange M10-Gewindestange erstellt und diese mit Loctite 648 so im Gewinde der Adapterscheibe befestigt, dass sie aus der ausgedrehten Bohrung etwa 5 cm heraussteht, während von der anderen Seite die M10-Schraube des Berlebach-Stativs eingeschraubt werden kann. Das passt perfekt.


    Beste Grüße
    S.


    Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Skywatcher Evostar-120 Teleskop 120mm 1000mm f/8,3 Refraktor OTA
    Unser bisheriger Preis 449,00 EUR Jetzt nur 433,00 EURSie sparen 4% / 16,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Baader Hyperion Zoom Mark IV 8-24mm Kombi mit 2,25x Barlow 3,5mm bis 24mm Universal Okular
    Unser bisheriger Preis 365,00 EUR Jetzt nur 349,00 EURSie sparen 4% / 16,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Sky-Watcher 12.5mm Plössl Fadenkreuz Okular inkl. Beleuchtung
    Unser bisheriger Preis 82,00 EUR Jetzt nur 79,00 EURSie sparen 4% / 3,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Sky-Watcher 8-24mm Zoom Okular 1.25
    Unser bisheriger Preis 105,00 EUR Jetzt nur 102,00 EURSie sparen 3% / 3,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Übersicht   |   Artikel 40 von 83 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
    Schnellkauf

    Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

    Willkommen zurück!
    Rezensionenmehr »
    Skywatcher AZ-EQ5GT Azimutale und Parallaktische GoTo Montierung Teleskope bis 15kg
    Hallo Herr Kloß,soeben bin ich vom Testen der Montierung
    Hersteller