TS-Optics 102mm f/11 ED Refraktor mit 2,5" RAP Okularauszug

TS-Optics 102mm f/11 ED Refraktor mit 2,5 RAP Okularauszug
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: TSR1021OTA
HAN: TSR1021OTA
649,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Finanzierung ab 20,50 EUR im Monat
mehr Infos zum Ratenkauf



  • Details
  • Mehr Bilder

Produktbeschreibung

Test und Justage SkyWatcher EVOSTAR-100ED-APO Teleskop 100/900mm 2

Dieses Teleskop wird von uns vor der Auslieferung kontrolliert, vermessen und gegebenenfalls justiert. Der Okularauszug wird eingestellt. Sie erhalten auf Wunsch von Ihrem Teleskop einen aussagekräftigen Qualitätsnachweis (Prüfprotokoll mit Sterntest, Ronchi, Justierung, mit individueller Seriennummer) mitgeliefert! Bitte bei der Bestellung mit angeben!

Beispiele für unsere Prüfprotokolle: Testaufnahmen
Wie wir justieren: Über uns

Dieses Teleskope versenden wir in Deutschland versandkostenfrei.

 

TS-Optics 102mm f/11 ED Refraktor mit 2,5" RAP Okularauszug

 

Der neue 102 mm f/11 ED Refraktor ist für die visuelle Beobachtung und Fotografie von Sonne, Mond und Planeten optimiert.

♦ Farbreine Abbildung durch 2-Element ED Objektiv

♦ Justierbare Linsenfassung

♦ Verbesserter 2,5" Zahntrieb RAP Okularauszug mit Fotogewinde, 2" und 1,25" Adaption

♦ Einschiebbare Taukappe für besseren Transport und optimalen Schutz gegen Streulicht

♦ Deluxe Sucherhalter für die Adaption von Sucherteleskopen

♦ Binokulare Ansätze können ohne Wegausgleich verwendet werden

♦ CNC-Rohrschellen und EQ5-Level Prismenschiene im Lieferumfang enthalten

♦ Mit nur 4,6 kg wird der ED gut von Montierungen wie der Skywatcher EQ5 getragen (zu beachten ist der lange mechanische Hebel)


 

TS-Optics 102 mm f/11 ED-Doublet-Refraktor Optischer Tubus

Dieses Teleskop ist optimiert für die visuelle Beobachtung und für die Fotografie von Objekten innerhalb des Sonnensystems. Der ED ist mit einem hochwertigen ED-Objektiv und einer verbesserten Mechanik ausgestattet. Das Resultat der Neuentwicklung ist eine praktisch farbreine Abbildung und ein Kontrast an Mond und Planeten, der in dieser Teleskopklasse Maßstäbe setzt. Der 102 f/11 ED ist ein transportables Allroundteleskop, wir empfehlen den Refraktor besonders für folgende Bereiche:

♦ Beobachtung von Nebeln und Galaxien:
Mit geeignetem 2"-Zubehör können Sie ein Gesichtsfeld von 2,4° am Himmel überblicken. Großfeldbeobachtungen werden möglich. Aber auch Doppelsterne, kompakte Nebel und Sternhaufen können gut beobachtet werden.

♦ Fotografie und Beobachtung von Objekten des Sonnensystems:
Der herrliche Kontrast und die praktisch farbreine Abbildung des Refraktors ermöglichen detailreiche Abbildungen von Mond und Planeten.

♦ Sonnenbeobachtung und Sonnenfotografie:
Die Kontrastleistung des ED-Objektives macht den Refraktor zu einem guten Sonnenteleskop für die Beobachtung und Fotografie der Sonne im Weißlicht, Kalzium und in H-Alpha.

♦ Binokulare Beobachtung:
Wenn Sie das rückseitige Tubusendstück entfernen, vergrößert sich der Arbeitsabstand von 150 mm auf 270 mm, bei eingezogenem Auszugrohr. Damit können Sie auch binokulare Ansätze und einen 2"-Zenitspiegel kombinieren und ohne Wegausgleich beobachten.

♦ Tagesbeobachtung:
Mit einem Amiciprisma erhalten Sie ein aufrechtes und seitenrichtiges Bild, wie durch ein Spektiv. Die Abbildung jedoch ist heller und kontrastreicher als durch ein vergleichbares Spektiv, welches durchaus ein Vielfaches kostet.
 

Der Vorteil eines 102 mm f/11 ED Refraktors:

Im direkten Vergleich zu einem achromatischen Refraktor mit ähnlicher Größe bietet der TS 102ED eine bessere farbtreue Abbildung mit hervorragendem Kontrast. 102 mm Öffnung sammeln 63 % mehr Licht als ein Teleskop mit 80 mm Öffnung. Dadurch wird der 102ED ebenfalls zu einem spannenden Teleskop für die Deep-Sky-Beobachtung. Das entspannte Öffnungsverhältnis von F11 und der hochwertige 2,5"-RAP-Okularauszug ermöglichen eine sehr genaue Scharfstellung. Bereits mit guten preiswerten Okularen erreicht man den maximalen Vergrößerungsbereich von ca. 250fach. Der 102-mm-ED ist eine spannende Alternative für alle Sternfreunde, die ein flexibles und transportables Teleskop für alle Beobachtungsbereiche der Amateurastronomie suchen.

 

Öffnung:102mm
Brennweite:1122mm
Öffnungsverhältnis:f/11
Objektiv:Dublet ED Objektiv in justierbarer Zelle
Auflösungsvermögen:1,15"
Grenzgröße visuell:11m8
Tubuslänge bei eingezogener Taukappe:980 mm
Tubusgewicht:4,6 kg


♦ TS 102mm f/11 ED
♦ CNC Schellen
♦ Vixen/EQ5-Level Prismenschiene
♦ 2" und 1,25" Adapter (Ringklemmung)
♦ Staubschutzkappen für Objektiv und Auszug

Dieses Teleskop ist baugleich mit dem Starwave ASCENT 102ED F11
TS-Optics 102mm f/11 ED Refraktor mit 2,5 RAP Okularauszug
TS-Optics 102mm f/11 ED Refraktor mit 2,5 RAP Okularauszug
TS-Optics 102mm f/11 ED Refraktor mit 2,5 RAP Okularauszug
TS-Optics 102mm f/11 ED Refraktor mit 2,5 RAP Okularauszug
TS-Optics 102mm f/11 ED Refraktor mit 2,5 RAP Okularauszug
Übersicht   |   Artikel 1 von 28 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »