Skywatcher Explorer-150PDS 150mm 750mm f/5 6" Zoll Newton Teleskop

Skywatcher Explorer-150PDS 150mm 750mm f/5 6 Zoll Newton Teleskop
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 10218
Bewertungen: (3)
HAN: 10218
Unser bisheriger Preis 309,00 EUR Jetzt nur 299,00 EURSie sparen 3% / 10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb

Finanzierung ab 22,00 EUR im Monat
mehr Infos zum Ratenkauf



  • Details
  • Mehr Bilder
  • Rezensionen
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Test und Justage Skywatcher Explorer-150PDS 150/750 OTA Newton

Der Skywatcher Explorer 150PDS wird von uns vor der Auslieferung kontrolliert und justiert. Der Okularauszug wird eingestellt.

Alle Newton-Teleskope sollten vor dem ersten Gebrauch und dann regelmäßig justiert werden, um eine scharfe Abbildung zu erhalten. Wir justieren darum alle unsere Newton bevor sie unser Haus verlassen.

Wie wir justieren: Über uns


 

Skywatcher Explorer-150PDS 150mm 750mm f/5 6" Zoll Newton Teleskop
 

Das Skywatcher Explorer-150PDS Teleskop besitzt eine 150mm Öffnung bei 750mm Skywatcher Crayford OkularauszugBrennweite. Ein 2" Crayford Okularauszug und  1:10 Mikro Untersetzung um eine exakte Fokussierung zu ermöglichen, ergänzt dieses hochwertige Gerät. Der Anschluß der gängigen Fotoapparate und CCD-Kameras ist kein Problem. Eine Reduzierung auf 1,25" Steckdurchmesser ist im Lieferumfang enthalten und somit können 1,25'' Okulare genutzt werden.

Der parabolischer Hauptspiegel im Zusammenspiel mit dem relativ kleinen Fangspiegel sorgt für eine gute Korrektur des Bildfeldes / Fokus und somit für Schärfe und Konstrastreichtum. Daher ist nicht nur ein lichtstarkes Bild von Deep Sky Objekten ein Genuss. Mond und Paneten bieten einen Detailreichtum (feine Krater und Rillen auf dem Mond, Wolkenbänder auf Jupiter oder die Ringe des Saturn zum Beispiel), der Sie in jedem Bereich der astronomischen Beobachtungen begeistern wird.
Aufgrund der Vielseitigkeit dieses Teleskopes und des angemessenen Preises ist dieses Gerät auch für die Schulastronomie höchst interessant.

Dieses Newton-Teleskop ist universell einsetzbar und für Mond- und Planetenbeobachtungen geeignet (hier empfehlen wir eine Barlowlinse für höhere Vergrößerungen). Ebenso ist es lichtstark genug, um bei Deep Sky Objekten auf eine erfolgreiche Entdeckungsreise zu gehen, zum Beispiel  Galaxien (M31, Andromedanebel oder M81 im Großen Bären), den Orion-Nebel oder dem Kugelsternhaufen M13.


Der 2" Crayford Okularauszug mit 1:10 Untersetzung:

Der Dobson ist mit einem leichtgängigen und präzise gearbeitetem 2" Crayford Okularauszug mit einer Reduzierung für 1,25" Zubehör versehen. Sie können damit leistungsstarke 2" Okulare verwenden, ein helles Bild und ein weiter Überblick ist damit möglich. Alle 1,25" Okulare können natürlich auch eingesetzt werden.
Da der Auszug kugelgelagert ist, wird bei schwerem Zubehör eine genaue und leichte Verstellung gewährleistet.
Um eine besonders genaue Scharfstellung zu erreichen, verfügt der Auszug über eine 1:10 Mikro Untersetzung.

Produkt-Vorteile:
+ Für versierte Einsteiger und Fortgeschrittene

+ Geeignet für Mond, Planeten und auch viele Deep-Sky-Objekte
+ 150mm Öffnung erlaubt einen hohen Lichteinfall
+
Genügend Back Fokus für alle gängigen Kameras
+ PDS Variante mit DualSpeed Okularauszug für feinfühlige Fokussierung durch 1:10 Untersetzung
2" Crayford Okularauszug mit  Reduzierung auf 1,25" Steckdurchmesser
​+ 2" Okular bereits im Lieferumfang

 

Zu beachten:
- Ohne Montierung und Stativ
- Wir empfehlen weiteres Zubehör, wie Detailokulare, Barlowlinse, Filter
- Nicht für Naturbeobachtungen geeignet

 

Lieferumfang des 150PDS:

  • Skywatcher Explorer 150PDS/750
  • Prismenschiene & Schellen zur Befestigung des Tubus
  • 2" LET 28mm Übersichtsokular
  • 6x30 Sucher

 

Technische Daten des 150PDS im Überblick:

  • Bauform: Spiegelteleskop / Newton
  • Farbe: Schwarz
  • Objektivdurchmesser: 150 mm
  • Brennweite: 750 mm (f/5)
  • Auflösung: 0,77 Bogensekunden
  • Grenzgröße: 12,7 mag
  • 2" Crayford Okularauszug mit 1,25'' Adapter
  • Okular: 2" 28 mm
  • 6x30 optischer Sucher
  • Parbolischer Zenitspiegel (für beugungsbegrenzte Abbildung) mit
    Zentriermarkierung zur Vereinfachung der Justage
  • Fangspiegel mit 0,5mm ultradünnen Streben für minimale Beugungserscheinungen
  • Vergrößerungen: 30x
  • Tubuslänge: 680cm
  • Gewicht (Tubus+Schellen): ca. 5 kg

 

Skywatcher Explorer-150PDS 150/750 OTA Newton


r.p.

Skywatcher Explorer-150PDS 150mm 750mm f/5 6 Zoll Newton Teleskop

Kundenrezensionen:

Autor:  am 11.05.2016     Bewertung:

Hallo Herr Kloß,

danke für die freundliche und kompetente Beratung, das Teleskop konnte ich bereits letzten Samstag ausprobieren.
Der von Ihnen empfohlene Skywatcher 150PDS ist, so mein erster Eindruck, auch die richtige Entscheidung.

Auf meiner HEQ5 ist der Newton für den fotografischen Einsatz gerade richtig dimensioniert und auch sonst ein schönes handliches Teleskop.

Der Auszug mit der Untersetzung ist eine echte Hilfe und trägt mein Foto-Equipment (FT-DSLR mit Korrektor und gegebenen Falles Telekonverter) ohne Probleme.

Neben den originären 750mm f5 komme ich zusammen mit einem 1,4fach Telekonverter auf eine Brennweite von 1050mm die mit f7 immer noch moderate Belichtungszeiten zulässt.

So konnte ich bei meinen ersten Versuchen mit dem neuen Newton am KSH M5 mit bei Belichtungszeiten von maximal 240s ein Ergebnis erreichen mit dem ich als Anfänger schon mal sehr glücklich bin.

Ach ja und ausserdem, die Lieferung erfolgte rasch und das Teleskop kam in gutem Zustand bei mir an.

Vielen Dank und Grüße,
Karl R.

Autor:  am 19.12.2015     Bewertung:

Hallo Herr Kloß,

inzwischen ist das Teleskop vollständig da und aufgebaut.

Gestern konnte ich schon die ersten Beobachtungen anstellen und ich bin vollauf begeistert!!!!

Als erstes Objekt habe ich mir den Orionnebel ausgesucht und konnte ihn exzellent und super scharf erkennen - toll!

Auch ein paar schöne Fotos gingen schon.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die Beratung und den reibungslosen Ablauf aller Prozesse , ich werde sie definitiv jederzeit weiterempfehlen!

Viele Grüße und klare Nächte,
Julian G.

Autor:  am 22.03.2015     Bewertung:

Sehr geehrter Herr Kloß!

Ich bin sehr zufrieden mit dem gelieferten 6 Skywatcher 150PDS. Besonders der 2 Crayford-Okularauszug mit 1:10 Micrountersetzung ist stabil und lässt eine sehr exakte Fokussierung zu.
Da ich im Moment nur visuell unterwegs bin, kann ich auf eine parallaktische Montierung verzichten.
Für mein Fotostativ Triton FXT (bis 9kg belastbar) ist der PDS150 das maximale an Zuladung. Ich kann den Neigekopf locker und weich bewegen und das wackeln bei der Fokussierung ist gering. Der Newton hat sich ruck zuck wieder stabilisiert und der Blick durchs Teleskop kann genossen werden.
Ich habe mir oben an den Rohrschellen noch eine große Prismenschiene montiert, die ich als Halte- bzw. Tragegriff nutze. Damit kann ich auch das Teleskop auch bei der Ausrichtung am Himmel mit der zweiten Hand gut stabilisieren.

Meine erste große Beobachtungsnacht war am 20.03.2015.
Um 21:30 Uhr habe ich alles aufgebaut. Die Beobachtung habe ich bis 03:30 Uhr durchgezogen.
Ich konnte alle Sterne im kleinen Wagen locker sehen, d.h. visuelle Grenzgröße mind. 6mag.

Das erste Objekt war Jupiter der bei ruhiger Luft klasse zu sehen war.
Viele Wolkenstrukturen auf der Oberfläche und seine Monde waren deutlich zu erkennen.
Mein Vergrößerungsbereich war bei maximal 150fach!!

Ich hatte zwar mein Netbook mit der hervorragende Software Cart du Ciel dabei, wollte aber nicht großartig Objekte auswählen sondern einfach drauflos spechteln!! Also erst mal die Objekte ausgewählt, deren Position ich wusste.
M13 Kugelsternhaufen: Bei ca. 90fach Vergrößerung stand er sehr scharf im Gesichtsfeld. Toll aufgelöst!!
M57 Ringnebel: Schon bei kleinster Vergrößerung klar und deutlich zu sehen. Auch hier mit ca. 90fach ein hervorragender Anblick. Der Zentralstern bleibt aber unsichtbar.
M51 Whirlpoolgalaxie: Wahnsinn!! Klar und deutlich steht die Galaxie im Gesichtsfeld bei ca. 40fach Vergrößerung Die typische Form ist super zu erkennen. Bei ca. 90fach ist der Anblick einfach nur WOW!!
Danach habe ich mein 2 Plössl 25mm rein geschraubt und einfach nur den Himmel langsam durchfahren.
Sobald ich ein Objekt ausgemacht habe, wurde es zentriert und bis maximal rund 90fach vergrößert. Ich habe viele Galaxien, Kugelsternhaufen und den Eulennebel M97 gefunden. Der Anblick war echt der Hammer!!
Da der Saturn auch schon aufgegangen war, wurde dieser auch noch schnell angepeilt. Er steht war relativ tief aber der Anblick ist immer wieder toll. Ein paar seiner Monde waren zu sehen und der Ring bei ruhiger Luft toll. Habe bis ca.
150fach vergrößert. Danach wurde es mir zu kalt und ich hab alles eingepackt.
Meine verwendeten Okulare sind ein Bresser 2 Plössl Wide Angle 25mm und 1.25 Okulare der TS ED Serie mit 5, 8, 12 und 18mm. Einen Koma Korrektor werde ich mir noch zulegen, da die Verzerrung der Sterne zum Rand hin doch schon deutlich sind. Damit macht dann das durchforsten des Himmels noch mehr Spaß!!

Freue mich schon auf den Mond!!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas B.


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

SkyWatcher EQ6-R Pro SynScan Parallaktische GoTo Montierung für Teleskope
Unser bisheriger Preis 1.610,00 EUR Jetzt nur 1.545,00 EURSie sparen 4% / 65,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Skywatcher NEQ-5 mit Stahlstativ, 2x 5kg und Polsucher parallaktische Montierung EQ5
Unser bisheriger Preis 359,00 EUR Jetzt nur 300,00 EURSie sparen 16% / 59,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Übersicht   |   Artikel 9 von 42 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »