Rudi Rakete - Erfahrungen Astrofotografie

Rudi Rakete - Erfahrungen Astrofotografie
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Astronomik ProPlanet 642 BP IR-Passfilter am Mond

 "BP" ist eine Abkürzung für "Bandpass": Der Filter öffnet bei 642nm und schließt wieder bei 842nm, er sperrt im Gegensatz zu den beiden anderen Pro Planet Filtern das langwellige Infrarot. Er reduziert bei der hochauflösenden Planeten- und Mondfotografie das Seeing und verstärkt Kontraste.

Der Filter wird vorne in die Steckhülse der Kamera eingeschraubt.Es gibt ihn in 1,25 und 2 'Zoll. Ich habe ihn mit der Asi 120 MCS und dem Celestron Maksutov Custom 127/1500 getestet.

Beispiele am Mond mit gleichem Equipment :

0,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1